Der Bericht über Sène und Anderlecht stimmt nicht

DIENSTAG, 5 JULI 2022, 18:10 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Die schweizerische Zeitung Blich berichtete gestern Abend, dass der Stürmer Kaly Sène kurz vor einem Transfer nach Anderlecht stehen würde. Zahlreiche belgische Webseiten übernahmen daraufhin diesen Bericht. Inzwischen korrigierte sich Blich jedoch: Sène soll wohl tatsächlich nach Belgien wechseln, aber nicht nach Anderlecht.

Ende April wurde bekannt, dass Anderlecht Interesse an den Torjäger von Grasshoppers zeigte, der jedoch Eigentum vom FC Basel ist. Gestern Abend veröffentlichte Blich einen Bericht, in dem stand, dass der 20-jährige Stürmer für 2,5 Millionen Euro nach Anderlecht wechseln würde. Der besagte Journalist postete dies auch bei Twitter und daraufhin wurde das von zahlreichen belgischen Webseiten übernommen.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum