News mit tag "Transfers"


 23-08-2019 

Toptalent Stroeykens unterschreibt Vertrag bei Anderlecht

Toptalent Stroeykens unterschreibt Vertrag bei Anderlecht

Die Jugendakademie von Anderlecht hat fantastische Neuigkeiten: Mario Stroeykens wird im September, wenn er 15 Jahre alt wird, seinen ersten Profivertrag bei Anderlecht unterschreiben. Das war keine Selbstverständlichkeit, da Stroeykens ein Toptalent ist und großes Interesse aus dem Ausland genoss. Mehr »


Offiziell: Sa nach Huesca

Offiziell: Sa nach Huesca

Anderlecht wird Josué Sa in dieser Saison an den spanischen Verein SD Huesca ausleihen. Das gab Anderlecht heute bekannt. Laut Het Laatste Nieuws umfasst dieses Übereinkommen auch eine Kaufoption. Mehr »


16-jähriger Stürmer aus Nigeria zu Besuch

16-jähriger Stürmer aus Nigeria zu Besuch

Der 16-jährige Nigerianer Wisdom Ubani besuchte vor einigen Tagen zusammen mit seiner Mutter die Belfius Academy in Neerpede. Das berichtet Score Nigeria. Ubani ist ein Stürmer, der im vergangenen April beim Afrika Cup (U17) drei Treffer erzielte. Mehr »


Widersprüchliche Berichte über den Lohn von Kums

Widersprüchliche Berichte über den Lohn von Kums

Übernimmt AA Gent nun aufgrund der Ausleihe auch den kompletten Lohn von Sven Kums? Die Berichterstattung in Het Laatst Nieuws und Het Nieuwsblad zu diesem Thema ist heute allerdings ziemlich widersprüchlich. Dieser Aspekt ist aber nicht unwichtig, wenn wer den Lohn von Kums bezahlt, darf auch entscheiden, ob er im Duell der beiden Vereine zum Einsatz kommen darf. Mehr »


Offiziell: Lawrence auf Leihbasis nach St. Pauli

Offiziell: Lawrence auf Leihbasis nach St. Pauli

Der RSC Anderlecht hat wieder einen Spieler bei einem anderen Verein unterbringen können. James Lawrence wird an den deutschen Club St. Pauli ausgeliehen. Der Verteidiger eroberte zwar in der walisischen Nationalmannschaft einen Stammplatz, aber bei Anderlecht passte er nicht mehr in die Pläne von Vincent Kompany.  Mehr »


 22-08-2019 

Abazaj und Anderlecht erzielen Einigung mit Kukësi

Abazaj und Anderlecht erzielen Einigung mit Kukësi

Kristal Abazaj hat mit dem FK Kukësi eine Einigung erzielt. Das berichtet die albanische Presse. Der Flügelstürmer wird in seinem Heimatland 8.000 Euro pro Monat verdienen und somit der bestbezahlteste Spieler der albanischen Liga werden. Mehr »


Transfer von Kums war nach einem Tag geregelt

Transfer von Kums war nach einem Tag geregelt

Innerhalb kürzester Zeit erzielten Anderlecht, Gent und Sven Kums eine Einigung über eine Ausleihe des Mittelfeldspielers. "Die Gespräche haben am Mittwoch begonnen und wurden auch am selben Tag abgeschlossen", erzählte Gent-Mnager Michel Louwagie in Het Nieuwsblad. "Das könnte ein Weltrekord gewesen sein." Mehr »


Lawrence auf dem Weg in die zweite Bundesliga

Lawrence auf dem Weg in die zweite Bundesliga

James Lawrence wird nach Sven Kums wahrscheinlich der nächste Spieler sein, der Anderlecht verlassen wird. Het Laatste Nieuws berichtet nämlich, dass der Verteidiger auf dem Weg nach St.-Pauli sein soll. Der zweite Verein aus Hamburg soll den Verteidiger für seine Saison ausleihen. Mehr »


Elia erhält einen Vertrag, Zweifel an Zola

Elia erhält einen Vertrag, Zweifel an Zola

Einer der beiden kongolesischen Testspieler hat Anderlecht bereits überzeugen können. Het Nieuwsblad weiß, dass der Flügelstürmer Meschack Elia einen Vertrag von Anderlecht angeboten bekommen wird. An den Verteidiger Arsène Zola zweifelt der Rekordmeister noch. Mehr »


Offiziell: Kums wird an AA Gent ausgeliehen

Offiziell: Kums wird an AA Gent ausgeliehen

Sven Kums kehrt bis zum Ende der Saison auf Leihbasis zu seinem ehemaligen Verein AA Gent zurück. Es war schon länger klar, dass der Mittelfeldspieler nicht mehr in den Plänen von Vincent Kompany vorkam. Mehr »



 21-08-2019 

Vandenbempt: "Geduld wird belohnt werden"

Vandenbempt:

Heute Morgen erschien im Sport/Voetbalmagazine ein Artikel, worin Sporza-Journalist Peter Vandenbempt über den mühsamen Saisonstart des RSC Anderlecht sprach. "Geduld lautet die Devise und letztendlich ist das auch die einzig richtige Option". Mehr »


 20-08-2019 

Abazaj spricht aktuell mit Kukësi

Abazaj spricht aktuell mit Kukësi

Kristal Abazaj sucht immer noch einen neuen Verein. Laut Medienberichten aus Albanien spricht er momentan mit dem Vizemeister Kukësi über eine Ausleihe. Seine hohen Lohnforderungen stellen im Moment aber noch ein Problem dar. Mehr »


'Milic verhandelt mit Denizlispor'

'Milic verhandelt mit Denizlispor'

Wechselt Antonio Milic nun doch in die Türkei? Laut Hurriyet finden nämlich momentan Gespräche über eine Ausleihe des kroatischen Verteidigers an Denizlispor statt. Vor einigen Wochen lehnte Milic bereits eine Ausleihe an Rizespor ab. Mehr »



 17-08-2019 

Peruaner mit Anderlecht in Verbindung gebracht

Peruaner mit Anderlecht in Verbindung gebracht

Die peruanische Webseite Depor berichtet, dass Anderlecht Interesse an Gonzales Chirstofer zeigt. Der 26-jährige Mittelfeldspieler spielt seit Januar für Sporting Cristal und kam auch bereits 18 Mal für die Nationalmannschaft zum Einsatz. Auch Standard soll Interesse an ihm zeigen. Mehr »


Trebel-Transfer könnte noch etwas dauern

Trebel-Transfer könnte noch etwas dauern

Um Adrien Trebel ist es momentan sehr still geworden. Der Franzose muss den Verein verlassen, aber sein Name taucht in den Transferberichten kaum auf. Het Laatste Nieuws weiß, dass der FC Nantes immer noch Interesse hat, aber dass ein Transfer wahrscheinlich erst in den letzten Tagen oder Stunden besiegelt werden wird. Mehr »


 13-08-2019 


 12-08-2019 

Coucke: "Jetzt warten, bis das Essen fertig ist"

Coucke:

Präsident Marc Coucke hat einige Tage nach dem Seitenhieb von Roger Vanden Stock mit dem Journalisten Pieter-Jan Calcoen von Het Laatste Nieuws über den Start der neuen Saison gesprochen. Coucke sprach über den neuen Kader und die neue Philosophie beim Rekordmeister. Mehr »


Kompany sprach mit dem jungen Norweger Evjen

Kompany sprach mit dem jungen Norweger Evjen

Der RSC Anderlecht möchte den 19-jährigen Hakon Evjen verpflichten. Het Laatste Nieuws vernahm von einem norwegischen Journalisten, dass Evjen bereits in Belgien war und auch schon mit Vincent Kompany gesprochen hat. Darüber hinaus hat auch Frank Arnesen den Spieler schon persönlich gescoutet. Mehr »


Anderlecht zahlt den kompletten Lohn von Chadli

Anderlecht zahlt den kompletten Lohn von Chadli

Anderlecht muss keine Leihsumme für Nacer Chadli an den AS Monaco zahlen, jedoch wird man den kompletten Lohn des Spielers übernehmen. Das schreibt Het Laatste Nieuws. Der Lohn des Nationalspielers soll zwischen 215.000 und 230.000 Euro pro Monat betragen. Mehr »


Sa möchte in den Mittleren Osten wechseln

Sa möchte in den Mittleren Osten wechseln

Josué Sa wird vielleicht der nächste Spieler sein, der den RSC Anderlecht verlassen wird. Laut Het Nieuwsblad möchte Baniyas den portugiesischen Verteidiger gerne verpflichten und auch Sa hätte nichts gegen einen Trransfer einzuwenden. Wenn Sa geht, stehen noch zwölf andere Spieler auf der Transferliste. Mehr »


 11-08-2019 

Offiziell: Anderlecht holt Nacer Chadli

Offiziell: Anderlecht holt Nacer Chadli

Nacer Chadli wird für eine Saison auf Leihbasis vom AS Monaco nach Anderlecht wechseln. Ob bei diesem Transfer auch eine Kaufoption vereinbart wurde, ist vorläufig nicht bekannt. Chadli ist nach Vincent Kompany, Michel Vlap, Samir Nasri, Philippe Sandler, Hendrik Van Crombrugge und Kemar Roofe bereits der siebte Neuzugang.  Mehr »


Chadli unterzieht sich heute den medizinischen Tests

Chadli unterzieht sich heute den medizinischen Tests

Laut des wallonischen Senders RTBF unterzieht sich Nacer Chadli heute den medizinischen Tests. Falls diese erfolgreich sind, wird der 30-jährige Flügelstürmer für ein Jahr vom AS Monaco nach Anderlecht kommen. Dabei wird es sich um eine Ausleihe ohne Kaufoption handeln. Mehr »


'Anderlecht denkt auch an Mangala'

'Anderlecht denkt auch an Mangala'

Laut des wallonischen Fußballmoderators Stéphane Pauwels denkt Anderlecht jetzt auch an Eliaquim Mangala von Manchester City. Wir müssen jedoch dazu sagen, dass man die Aussagen von Pauwels immer mit Vorsicht genießen muss. Mehr »



 10-08-2019 

Wechselt Nacer Chadli nach Anderlecht?

Wechselt Nacer Chadli nach Anderlecht?

Bei Twitter tauchten bereits am Mittag Gerüchte darüber auf, dass Nacer Chadli in Brüssel gesehen wurde und dadurch wurde er direkt mit einem eventuellen Transfer nach Anderlecht in Verbindung gebracht. La Dernière Heure teilte dann am Abend mit, dass sich der Transfer in einer entscheidenden Phase befinden soll. Mehr »


Anderlecht konkurriert mit Ajax um norwegisches Toptalent

Anderlecht konkurriert mit Ajax um norwegisches Toptalent

Die norwegische Zeitung iTromso meldet, dass Ajax und Anderlecht an den 19-jährigen Mittelfeldspieler Håkon Evjen interessiert sind. Momentan ist Evjen beim norwegischen Tabellenzweiten Bodø/Glimt aktiv. Evjen ist auch norwegischer Jugendnationalspieler. Anscheinend wurde er jedoch auch schon von Manchester City und Manchester United gescoutet. Mehr »


"Anderlecht zeigt Interesse an Djordjevic"

Laut des Spielerberaters Igor Gluscevic zeigt Anderlecht Interesse an Luka Djordjevic. Das ist ein 25-jähriger Mittelstürmer von Zenit St.-Petersburg. "Djordjevic und Anderlecht gehört zu den Möglichkeiten", sagte Gluscevic. Der Berater fügte noch hinzu, dass es bereits Kontakte zwischen ihm und dem Verein gab. Mehr »



 08-08-2019 

Zusätzliches Transferbudget dank Lukaku und Praet

Zusätzliches Transferbudget dank Lukaku und Praet

Sportdirektor Michael Verschueren wird das Transferbudget um 2 Millionen Euro erhöhen können. Romelu Lukaku und Dennis Praet werden nämlich heute oder morgen einen Transfer tätigen und dann wird Anderlecht Anrecht auf eine Ausbildungsentschädigung haben. Mehr »


Didillon wollte nicht auf der Bank sitzen

Didillon wollte nicht auf der Bank sitzen

Dass Thomas Didillons im Spiel gegen Mouscron auf der Tribüne saß, war seine eigene Entscheidung. Auch morgen gegen den KV Mechelen möchte der Torwart nicht als Ersatztorwart auf der Bank sitzen. Das berichtet Het Nieuwsblad. Mehr »



 07-08-2019 

Bornauw: "Das ist besser für meine Entwicklung"

Bornauw:

Der Transfer zum 1. FC Köln war für Sebastiaan Bornauw keine einfache Entscheidung. Aber für seine Entwicklung war das die beste Wahl. Die Deutschen bezahlen ungefähr 8 Millionen Euro für Bornauw (plus Bonuszahlungen). Anderlecht wird auch einen Prozentsatz von ca. 25 Prozent bei einem Weiterverkauf erhalten. Mehr »