News mit tag "Transfers"


 18-12-2018 

Bosz und De Boer Topkandidaten, auch Van den Brom bewarb sich

Bosz und De Boer Topkandidaten, auch Van den Brom bewarb sich

Laut Het Nieuwsblad stehen die Niederländer Peter Bosz und Frank De Boer momentan auf der Liste der potenziellen Nachfolger von Hein Vanhaezebrouck ganz oben. Aber Michael Verschueren hat die Qual der Wahl: mehr als fünfzig Trainer haben eine Kandidatur gestellt. Darunter auch John Van den Brom. Mehr »


Sehen wir Suarez bald wieder im Anderlecht-Trikot?

Sehen wir Suarez bald wieder im Anderlecht-Trikot?

Die argentinische Presse meldet, dass der RSC Anderlecht Matias Suárez zurück zum Astridpark holen möchte. Der Argentinier ist immer noch sehr beliebt bei den Anderlecht-Fans und die hätten sicherlich nichts gegen eine Rückkehr einzuwenden. Im Umfeld von Suarez heißt es allerdings, dass Anderlecht "vorläufig nicht konkret ist". Mehr »


"Die kommende Transferperiode wird sehr wichtig sein"

Gilles De Bilde war am Vormittag bei VTM zu Gast, um über die Entlassung von Hein Vanhaezebrouck zu sprechen. De Bilde bezweifelt, dass ein neuer Trainer es besser machen wird als Vanhaezebrouck, da das Spielermaterial nicht so berauschend ist. Deswegen wird die kommende Transferperiode für Anderlecht sehr wichtig sein. Mehr »


 17-12-2018 

Spieler standen noch hinter Vanhaezebrouck

Spieler standen noch hinter Vanhaezebrouck

Gestern nach dem Spiel gegen Cercle Brügge sprachen Pieter Gerkens und Sven Kums noch mit der Presse. Ihre kurzen Reaktionen zeigten uns aber, dass sie und die anderen Spieler noch hinter Hein Vanhaezebrouck standen. Die Spieler reagierten deswegen heute Morgen auch sehr überrascht auf die Entlassung.  Mehr »



 16-12-2018 

Kayembe: "Schließe eine Ausleihe nicht aus"

Kayembe:

Gegen Dinamo Zagreb durfte Edo Kayembe nochmal von Beginn an spielen. "Ich denke, dass ich das getan habe, was der Trainer von mir verlangt hatte", erklärte der 20-jährige Kongolese nach dem Spiel. Er hofft jedoch auf weitere Einsätze. "Es ist nicht immer einfach, zwischen der U21 und der ersten Mannschaft zu stehen." Mehr »


 15-12-2018 

Verschueren möchte bei den Topclubs shoppen

Verschueren möchte bei den Topclubs shoppen

Michael Verschueren möchte sein Netzwerk zu den größten Vereinen von Europa nutzen, um einige Wintertransfers zu tätigen. Aufgrund seiner Funktion bei der ECA hat er Beziehungen zu den Vereinsführungen von PSG, Barcelona, Manchester City, Bayern München und noch einigen anderen Vereinen. Die möchte er nun ansprechen. Mehr »


Morioka: "Ich möchte mich bei Anderlecht durchsetzen"

Morioka:

Ryota Morioka kam am Donnerstag gegen Dinamo Zagreb im Mittelfeld zum Einsatz. Aber das ging komplett an ihm vorbei. In den letzten Wochen wurde er mit einem Transfer in Verbindung gebracht, aber das ist für Morioka keine Option: "Ich möchte mich bei Anderlecht durchsetzen". Mehr »



 12-12-2018 

Kums und Boeckx beginnen mit dem Trainerkurs

Kums und Boeckx beginnen mit dem Trainerkurs

Sven Kums (Foto) und Frank Boeckx denken bereits an ihre Zukunft nach der Fußballkarriere. Das Duo schrieb sich nämlich, genau wie Olivier Deschacht, für den UEFA B-Trainerkurs für Profifußballer ein. Mehr »


Keersebilck verlässt den RSC Anderlecht

Keersebilck verlässt den RSC Anderlecht

Matthijs Keersebilck, der Verantwortliche für Vertrieb, Marketing und Kommunikation, hat beim RSC Anderlecht gekündigt. Er wird ab jetzt für die Baugesellschaft Matexi arbeiten. Im Verwaltungsrat von Matexi sitzt auch der Operations Manager von Anderlecht Jo Van Biesbroeck. Mehr »


Milic und Musona kamen trotz negativer Bewertungen

Milic und Musona kamen trotz negativer Bewertungen

Die Transfers von Knowledge Musona (Foto) und Antonio Milic von Ostende nach Anderlecht haben sich noch nicht als Erfolg herausgestellt. Eine wirkliche Überraschung ist das jedoch nicht. Der Scouting-Dienst von Anderlecht hatte nämlich ein negatives Urteil über das Duo abgegeben, aber dennoch wollten Marc Coucke und Luc Devroe die beiden Spieler verpflichten. Mehr »


Vanhaezebrouck lehnte Swierczok ab

Vanhaezebrouck lehnte Swierczok ab

Im vergangenen Winter wollte Anderlecht noch einen Stürmer holen und der Pole Jakub Swierczok war eine Option. Hein Vanhaezebrouck lehnte diesen Transfer jedoch ab und deswegen kam Swierczek nicht. Das berichtet das Sport/Voetbalmagazine heute. Er wechselte daraufhin zum bulgarischen Verein Ludogorets. Mehr »


 11-12-2018 

Anderlecht erhält Konkurrenz von AA Gent

Anderlecht erhält Konkurrenz von AA Gent

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Anderlecht in der Winterpause gerne Christian Benavente verpflichten möchte. Aber es gibt auch noch andere Interessenten, denn auch AA Gent soll sich bereits über den Peruaner informiert haben. Mehr »



 10-12-2018 

Mbemba wieder ein Thema?

Mbemba wieder ein Thema?

Laut der kongolesischen Webseite Foot RDC zeigt Anderlecht wieder Interesse daran, Chancel Mbemba im Januar zu verpflichten. Anderlecht hatte es schon im vergangenen Sommer versucht, aber damals entschied sich Mbemba für den FC Porto. Dort kommt er jedoch nicht oft zum Einsatz. Mehr »


Partizan zeigt konkretes Interesse an Obradovic

Partizan zeigt konkretes Interesse an Obradovic

Ivan Obradovic befindet sich immer noch im B-Kader von Anderlecht. Vielleicht tut sich aber noch eine Möglichkeit für den 30-jährigen Linksverteidiger auf. Laut der serbischen Presse soll nämlich Partizan Belgrad konkretes Interesse an Obradovic zeigen.  Mehr »


 07-12-2018 

Milic und Vranjes müssen für zwei neue Verteidiger Platz machen

Milic und Vranjes müssen für zwei neue Verteidiger Platz machen

Nach nur einem halben Jahr möchte Anderlecht die Zusammenarbeit mit Antonio Milic (Foto) und Ognjen Vranjes schon wieder beenden. Die beiden Verteidiger konnten bisher noch nicht überzeugen. Anderlecht möchte im Januar zwei neue Verteidiger holen, nämlich einen rechts- und einen linksfüßigen. Aber dafür müssten Vranjes und Milic den Verein zuerst verlassen. Mehr »


Musona möchte nach Ostende zurückkehren

Musona möchte nach Ostende zurückkehren

Der Transfer von Knowledge Musona nach Anderlecht war bisher noch kein Erfolg. Der Simbabwer kommt nicht oft zum Einsatz und ist bei Anderlecht nicht mehr wirklich glücklich. Laut Het Nieuwsblad steht er einer Rückkehr nach Ostende offen gegenüber. Mehr »



 05-12-2018 

Deutsche oder peruanische Nummer Zehn?

Deutsche oder peruanische Nummer Zehn?

Laut Het Laatste Nieuws stehen bei Anderlecht zwei Spieler ganz oben auf der Wunschliste für den kommenden Winter. Der Deutsche Hany Mukhtar oder der Peruaner Cristian Benavente müssen für die notwendige Kreativität sorgen. Mehr »


 02-12-2018 

Arbeiten am Feld in der Zwischensaison

Arbeiten am Feld in der Zwischensaison

Es war am Donnerstag deutlich zu sehen, dass der Rasen im Constant Vanden Stock-Stadion mittlerweile in keinem guten Zustand mehr ist. Laut Hein Vanhaezebrouck sind die vielen Spiele ein Teil des Problems, aber nicht nur das. Eine Lösung wird es aber wahrscheinlich erst in der Zwischensaison geben. Mehr »


 30-11-2018 

Appiah möchte Anderlecht im Januar verlassen

Appiah möchte Anderlecht im Januar verlassen

Dennis Appiah kommt in dieser Saison nicht mehr oft zum Einsatz und das lässt den Franzosen nachdenken. Nach dem Spiel gegen Trnava sprach er deswegen eine deutliche Sprache: "Ab Januar möchte ich spielen. Mehr sage ich nicht dazu, aber ihr habt mich schon verstanden." Mehr »


 29-11-2018 

Welche Ex-Spieler kommen in den neuen Transferausschuss?

Welche Ex-Spieler kommen in den neuen Transferausschuss?

Die ersten Namen von ehemaligen Spielern, die möglicherweise in dem neuen Transferausschuss sitzen könnten, sind aufgetaucht. Unter anderem Walter Baseggio, Marcin Wasilewski, Enzo Scifo, Bertrand Crasson, Johan Walem und Gilles De Bilden werden genannt. Mehr »


 28-11-2018 

Coucke beendet das erste Jahr mit einem Verlust

Coucke beendet das erste Jahr mit einem Verlust

Morgen findet in Anderlecht die Aktionärsversammlung statt. Sie besprechen auf dieser Versammlung unter anderem den diesjährigen Finanzbericht. Het Nieuwsblad weiß, dass darin rote Zahlen stehen werden. Dafür gibt es jedoch verschiedene Gründe, auch sportliche. Mehr »


 26-11-2018 

Coucke wollte D'Onofrio und Henry holen

Coucke wollte D'Onofrio und Henry holen

Marc Coucke informierte sich in den vergangenen Wochen bei einigen großen Namen, um die sportliche Leitung von Anderlecht zu verstärken. Sporza-Journalist Peter Vandenbempt erzählte heute Morgen bei Radio 1, dass der Anderlecht-Präsident vergeblich Kontakt mit Luciano D'Onofrio und Thierry Henry gesucht hat. Mehr »


Lyon scoutet Saelemaekers

Lyon scoutet Saelemaekers

Alexis Saelemaekers hat das Interesse vom französischen Verein Olympique Lyon geweckt. Der Verein von Jason Denayer scoutete den 19-jährigen Flügelspieler gestern im Spiel gegen STVV. Ein Transfer steht jedoch momentan nicht zur Diskussion, denn Lyon ist ein Verein, der Spieler mehrmals scoutet, bevor entschieden wird, ob es definitiv zu einem Transfer kommt. Mehr »


 23-11-2018 

Anderlecht: "Keine Gespräche mit Arnesen"

Anderlecht:

In einem offiziellen Bericht hat Anderlecht mitgeteilt, dass der Rekordmeister momentan keine Gespräche mit Frank Arnesen für eine Funktion innerhalb des Vereins führt. Het Laatste Nieuws hatte diese Neuigkeit nämlich am Morgen veröffentlicht. Anderlecht bestätigte wohl, dass man aktiv nach Verstärkung für die sportliche Leitung sucht. Mehr »


 22-11-2018 

Dauda genießt das Interesse von zahlreichen Vereinen

Dauda genießt das Interesse von zahlreichen Vereinen

Mohammed Dauda spielte vor anderthalb Wochen zum ersten Mal von Beginn an bei Anderlecht. Einige ausländische Vereine kennen den jungen Goalgetter jedoch schon länger. Im vergangenen Sommer versuchten Mainz, Sparta Prag, Basel und Vitesse ihn vergeblich zu verpflichten. Mehr »


Werden Dante und Kayembe ausgeliehen?

Werden Dante und Kayembe ausgeliehen?

Im Gegensatz zu den anderen Jugendspielern können sich Abdul Dante und Edo Kayembe in dieser Saison nicht in der ersten Mannschaft von Anderlecht durchsetzen. Das Umfeld der beiden Spieler weiß, dass die jungen Afrikaner auf dem höchsten Niveau zum Einsatz kommen müssen. Sie denken deswegen an eine Ausleihe im Januar. Mehr »


Milic bei drei italienischen Vereinen angeboten

Milic bei drei italienischen Vereinen angeboten

Antonio Milic konnte bei Anderlecht bisher noch nicht überzeugen und das ist auch einigen Spielermanagern nicht entgangen. Laut der italienischen Webseite Calciomercato wurde der kroatische Verteidiger bereits durch Zwischenpersonen bei drei Vereinen aus der Serie A angeboten. Mehr »


Wie tot ist die Scouting-Arbeit bei Anderlecht?

Wie tot ist die Scouting-Arbeit bei Anderlecht?

Gestern verdeutlichte ein Artikel in Het Laatste Nieuws, wie schlimm es um die Scouting-Arbeit von Anderlecht bestellt ist. Nach Uros Spajic im Sommer 2016 wurde kein Spieler mehr auf Anfrage des eigenen Scouting-Dienstes geholt. Es wurden zwar einige Namen vorgestellt, aber nun sorgen sie woanders für Furore. Mehr »


 21-11-2018 

Anderlecht scoutet bulgarische Nationalspieler

Anderlecht scoutet bulgarische Nationalspieler

Laut der bulgarischen Presse war am Montag ein Scout von Anderlecht während des Länderspiels zwischen Burgarien und Slowenien anwesend. Anderlecht wollte sich angeblich, genau wie Galatasaray, die Spieler Todor Nedelev, Kiril Despodov und Ivelin Popov anschauen. Mehr »


 19-11-2018 

 15-11-2018 

'Markovic ausleihen? Dann dürfen wir mit Doku sprechen'

'Markovic ausleihen? Dann dürfen wir mit Doku sprechen'

Anderlecht und viele andere Vereine führen bereits Gespräche mit großen Vereinen über die Zukunft von Jugendspielern, bevor diese 16 Jahre alt sind. Da wurde aus den Dokumenten von Football Leaks deutlich. De Standaard sprach deswegen gestern über Jeremy Doku und Evangelos Patoulidis. Mehr »