Diaby entschied sich für Anderlecht (und gegen Antwerp)

DIENSTAG, 19 JANUAR 2021, 14:51 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Anderlecht war nicht der einzige belgische Verein, der Abdoulay Diaby verpflichten wollte. Het Laatste Nieuws weiß nämlich, dass sich auch der FC Antwerp mit dem Stürmer verstärken wollte. Obwohl er bei The Great Old mehr verdienen konnte, entschied sich Diaby im Endeffekt für Anderlecht. Auch einige türkische Vereine hatten Interesse gezeigt.

Wenn Diaby überzeugen kann, kann Anderlecht die Kaufoption ziehen und ihn definitiv verpflichten. Aber wie viel müsste der Rekordmeister dann bezahlen? Het Nieuwsblad spricht über 2,5 Millionen Euro. Laut Het Laatste Nieuws beträgt die Kaufoption 'mehr als 3 Millionen Euro'.

Het Laatste Nieuws weiß auch, dass Anderlecht bei diesem Transfer sehr akkurat zu Werke ging. Diaby wurde ausführlich medizinisch getestet und Anderlecht informierte sich auch bei seinem ehemaligen Trainer Ivan Leko über die Mentalität des Spielers. Die Tests waren erfolgreich und die Rückmeldung von Leko positiv.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum