EM der Damen auf 2022 verschoben

DONNERSTAG, 23 APRIL 2020, 16:51 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

DAMES - ANDERE Tine De Caigny gewann bereits zwei Meistertitel mit den Damen des RSC Anderlecht. Darüber hinaus ist sie aktuell die beste Torschützin der Red Flames. Normalerweise stand im kommenden Jahr die EM auf dem Progamm, doch die ist nun offiziell auf das Jahr 2022 verschoben worden.

Nach der Verschiebung der Männer-EM auf den Sommer 2021 war diese Entscheidung auch schon länger erwartet worden. 

Die EM der Damen wird nun vom 6. Juli bis zum 30. Juli 2022 stattfinden. Das Finale wird im Wembley-Stadion in London ausgetragen.

Unter anderem die Anderlecht-Spielerinnen Sarah Wijnants, Laura Deloose, Laura De Neve, Justien Odeurs und Charlotte Tison befanden sich zuletzt im Kader der belgischen Red Flames.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum