News mit tag "Dames"


 07-06-2021 

RSCA-Damen von der Gemeinde Anderlecht geehrt

RSCA-Damen von der Gemeinde Anderlecht geehrt

CEO Jos Donvil und David Steegen sind zusammen mit der Mannschaft von Trainer Patrick Wachel von der Gemeinde Anderlecht empfangen worden. Die Spielerinnen des RSC Anderlecht wurden von Bürgermeister Fabrice Cumps für ihren 4. Meistertitel in Folge geehrt. Mehr »


 03-06-2021 

Diki Ouzraoui verlängert bei den RSCA-Damen

Diki Ouzraoui verlängert bei den RSCA-Damen

Sakina Diki Ouzraoui wird auch in der kommenden Saison für die Damen des RSC Anderlecht spielen. Die 19-jährige Mittelfeldspielerin kam 2018 von RWDM und geht bald in ihre vierte Saison beim frischgebackenen Landesmeister. Mehr »



 29-05-2021 

RSCA-Damen werden ihre Meisterschaft nicht beenden

RSCA-Damen werden ihre Meisterschaft nicht beenden

Für die Mannschaft von Patrick Wachel standen eigentlich noch zwei Ligaspiele gegen Club Brügge und gegen AA Gent auf dem Programm. Der neue belgische Meister ist jedoch gezwungen, die Scooore Super League Play-Off 1 vorzeitig zu beenden. Mehr »


Nur De Neve wird zu den Red Flames stoßen

Nur De Neve wird zu den Red Flames stoßen

Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus beim RSC Anderlecht werden die Spielerinnen Odeurs, Deloose, Tison, De Caigny, Wijnants und Wullaert beim Freundschaftsspiel in Spanien nicht dabei sein. Mehr »


 22-05-2021 

Corona-Ausbruch bei den Damen, Spiel findet nicht statt

Corona-Ausbruch bei den Damen, Spiel findet nicht statt

Die Damen von Anderlecht wurden in der vergangenen Woche bereits Meister, aber die Festlichkeiten werden nicht stattfinden können. Die Mannschaft kämpft nämlich mit einem Corona-Ausbruch und auch das Spiel gegen Club Brügge findet nicht statt. Auch die letzte Partie von Anderlecht wird möglicherweise abgesagt. Mehr »


"Die sogenannten Leichen? Die gibt es nicht"

Roger Vanden Stock stand damals nicht wirklich hinter Marc Coucke als neuer Eigentümer, aber die Mehrheit entschied sich im Endeffekt für ihn. Es war eine angekündigte Chronik des Unmuts. Dieser war beim Ex-Präsident sogar so groß, dass er wahrscheinlich kein einziges Heimspiel des RSC Anderlecht mehr besuchen wird. Mehr »



 21-05-2021 

Auch Patrick Wachel wurde verabschiedet

Auch Patrick Wachel wurde verabschiedet

Vor dem gestrigen Spiel gegen Club Brügge wurde nicht nur Jean De Bock, sondern auch der Trainer der Damen-Mannschaft Patrick Wachel im Lotto Park verabschiedet. Durch die Abwesenheit des Publikums gab es jedoch leider keine Ehrenrunde für die beiden Herren. Mehr »


 19-05-2021 

Video: Der Sieg der RSCA Women gegen Standard

Video: Der Sieg der RSCA Women gegen Standard

Nach dem 6-0-Sieg im Lotto Park gewann Anderlecht am gestrigen Dienstag den Clasico in Sclessin mit 2-7. Für Anderlecht fing das Spiel mit zwei Gegentoren an, aber in der zweiten Halbzeit konnte die Mannschaft von Patrick Wachel das Spiel dominieren. Die Damen konnten in dieser Saison bereits 114 Tore erzielen. Mehr »


Cullen fühlt sich in Brüssel wie zu Hause

Cullen fühlt sich in Brüssel wie zu Hause

Wenn es einen Spieler gibt, hinter dem die Fans stehen, dann ist das Josh Cullen. Der Ire gibt auf dem Platz immer alles und rührt sich eigentlich nie. Vincent Kompany beschrieb ihn eher als einen Spieler, der ein großes Kämpferherz besitzt. Mehr »


Missipo wurde am Knie operiert

Missipo wurde am Knie operiert

Nachdem sie am Samstag mit ihrer Mannschaft im König Baudouin-Stadion den Meistertitel gefeiert hatte, hat sich Kassandra Missipo an den Kreuzbändern im linken Knie operieren lassen. Die Spielerin von Anderlecht wird ungefähr 6 bis 9 Monate ausfallen. Mehr »



 18-05-2021 

Damen bestreiten den Clasico gegen Standard

Damen bestreiten den Clasico gegen Standard

Die Damen von Anderlecht gehen als neuer belgischer Meister in den heutigen Clasico gegen Standard Lüttich. In diesen Scooore Super League Play-Offs kassierte Standard bereits 5 Niederlagen in 6 Spielen, darunter auch ein 6-0 im Lotto Park. Die Partie wird heute Abend um 20 Uhr stattfinden. Mehr »


 17-05-2021 

RSCA-Damen bestreiten Gala-Spiel beim KDB Cup

RSCA-Damen bestreiten Gala-Spiel beim KDB Cup

Der Kevin De Bruyne Cup wurde auf den 14. und 15. August verschoben. Wie jedes Jahr wird auch die U15 von Anderlecht daran teilnehmen. Am Freitag, den 13. August wird zur Eröffnung des Turniers auch ein Gala-Spiel zwischen den RSCA-Damen und der TSG Hoffenheim 1899 (neuer Verein von Tine De Caigny) stattfinden.  Mehr »



 16-05-2021 

Video: Der Sieg der Damen gegen OH Löwen

Video: Der Sieg der Damen gegen OH Löwen

Die Damen des RSC Anderlecht konnten ihrem Trainer Patrick Wachel gestern Nachmittag ein tolles Abschiedsgeschenk machen. Durch die beiden Treffer von Tessa Wullaert feierten die Damen im König Baudouin-Stadion nicht nur den Sieg gegen OH Löwen, sondern auch den damit verbundenen vierten Meistertitel in Folge. Mehr »


 15-05-2021 

RSCA-Damen feiern vierten Meistertitel in Folge

RSCA-Damen feiern vierten Meistertitel in Folge

Die Damen von Anderlecht haben es geschafft. Am heutigen Nachmittag konnten sie sich gegen den direkten Verfolger OH Löwen mit 2-0 durchsetzen und den vierten Meistertitel in Folge feiern. Anderlecht siegte nach einem Doppelpack von Nationalspielerin Tessa Wullaert. Herzlichen Glückwunsch RSCA-Women! Mehr »


 13-05-2021 

Damen spielen im König Baudouin-Stadion

Damen spielen im König Baudouin-Stadion

Die Verletzungen, die sich Kassandra Missipo und Ella Van Kerkhoven auf dem Kunstrasenplatz zugezogen haben, haben einen Einfluss auf die nächsten Spiele in der Play-Off 1. Anderlecht hätte normalerweise am Samstag in Schaerbeek gegen OH Löwen gespielt, aber das Spiel wird nun im König Baudouin-Stadion stattfinden. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Mehr »


 12-05-2021 

Missipo fällt sechs bis neun Monate aus

Missipo fällt sechs bis neun Monate aus

Ein schwerer Rückschlag für die Damen-Mannschaft: die Leistungsträgerin Kassandra Missipo zog sich eine schwere Knieverletzung zu und wird dadurch sechs bis neun Monate ausfallen. "Untersuchungen ergaben, dass sie sich an den Kreuzbändern im linken Kie verletzt hat", teilte Anderlecht mit. Mehr »


Auch Louise Wijns verlängert bei Anderlecht

Auch Louise Wijns verlängert bei Anderlecht

Nach Mariam Toloba hat nun auch Louis Wijns (17 Jahre) ihren Vertrag bei den Damen des RSC Anderlecht verlängert. Sie ist bereits die 13. Spielerin, die für die kommende Saison zugesagt hat. Wijns kommt auch für die belgische U23 zum Einsatz. Mehr »


Lawrence: "Ging wegen meiner Familie zurück"

Lawrence:

Bei seiner ersten Pressekonferenz als Spieler von Toronto FC sprach Kemar Lawrence auch über den Grund seines frühen Abschieds beim RSC Anderlecht. Der Jamaikaner konnte nach eigenen Angaben im Astridpark bleiben, aber er entschied sich im Endeffekt für eine Rückkehr zu seiner Familie in den Vereinigten Staaten. Mehr »


Galofaro verlässt die RSCA-Damen

Galofaro verlässt die RSCA-Damen

Manola Galofaro (16 Jahre) verlässt den RSC Anderlecht und wird in der nächsten Saison für Charleroi spielen. Sie kam vor zwei Jahren von Francs Borains nach Anderlecht und konnte sich in Brüssel als Mittelfeldspielerin entwickeln. In dieser Saison befand sie sich im B-Kader der RSCA-Damen. Mehr »


Video: Der Sieg der RSCA-Damen gegen Gent

Video: Der Sieg der RSCA-Damen gegen Gent

Die Damen von Anderlecht haben am Samstagnachmittag in Schaerbeek wieder einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht. Gegen Gent konnten sich die Spielerinnen von Trainer Patrick Wachel nach Toren von Wijnants und Wullaert mit 2-0 durchsetzen. Negativ war allerdings der Ausfall von Mittelfeldspielerin Missipo. Mehr »


 10-05-2021 

Video: Matazo zeigt tolle Leistungen bei Monaco

Video: Matazo zeigt tolle Leistungen bei Monaco

Eliot Matazo steht beim AS Monaco vor dem Durchbruch. Das 19-jährige Jugendgewächs von Anderlecht kommt dort nämlich immer häufiger zum Einsatz. Gestern Nachmittag erzielte er auch seinen ersten Treffer für den Verein aus der französischen Ligue 1. Mehr »


 08-05-2021 

RSCA-Damen spielen heute in Schaerbeek

RSCA-Damen spielen heute in Schaerbeek

Aufgrund des Champions' Play-Off-Spiels im Lotto Park, bestreiten die Damen von Anderlecht ihr heutiges Spiel gegen Gent in Schaerbeek. Die Partie wird um 14 Uhr stattfinden. Die Spielerinnen von Trainer Patrick Wachel haben gestern noch auf dem Kunstrasenplatz in Neerpede trainiert.  Mehr »


 05-05-2021 

Van Kerkhoven kehrt nach Anderlecht zurück

Van Kerkhoven kehrt nach Anderlecht zurück

Ella Van Kerkhoven kehrt nach zwei Jahren nach Anderlecht zurück. 2019 verließ sie Anderlecht und wechselte zum italienischen Verein Inter Mailand. Dort kam sie allerdings aufgrund von Verletzungen nicht oft zum Einsatz. Im vergangenen Jahr kehrte sie nach Belgien zurück und unterschrieb für die AA Gent Ladies. Mehr »


 02-05-2021 

Video Club YLA - RSCA Women (2-2)

Video Club YLA - RSCA Women (2-2)

Tessa Wullaert hatte bereits vorhergesagt, dass das Topspiel im Jan Breydel-Stadion kein einfaches Spiel werden würde und das zeigte am Ende auch das Ergebnis (2-2). Die Treffer von Toloba und Missipo reichten nicht, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Mehr »


Damen kommen nicht über ein Remis hinaus

Damen kommen nicht über ein Remis hinaus

Die Auswärtsspiele in den Play-Offs der Scooore Super League scheinen für Anderlecht schwierig zu sein. Nach dem torlosen Unentschieden gegen OHL kamen die Spielerinnen von Patrick Wachel gestern nicht über ein Remis im Jan Breydel-Stadiom hinaus. Mehr »


 01-05-2021 

Damen bestreiten Topspiel gegen Club Brügge

Damen bestreiten Topspiel gegen Club Brügge

Im Rahmen des dritten Spieltags der Scooore Super League PO1 bestreitet Anderlecht heute das Auswärtsspiel gegen Club Brügge. Die Mannschaft von Trainer Patrick Wachel haben 30 Punkte auf ihrem Konto und mit einem Sieg könnten die Damen von Anderlecht bereits am nächsten Wochenende ihren 4. Meistertitel in Folge feiern. Mehr »


 30-04-2021 

Auch Toloba verlängert ihren Vertrag

Auch Toloba verlängert ihren Vertrag

Einen Tag nach elf ihrer Teamkolleginnen hat auch Mariam Toloba ihren Vertrag bei Anderlecht verlängert. So sind bereits zwölf Spielerinnen der Damen-Mannschaft für die nächste Saison bekannt. Der neue Trainer Johan Walem kann also mit dem Aufbau seiner Mannschaft beginnen. Mehr »


 29-04-2021 

Red Flame Teulings verlässt Anderlecht

Red Flame Teulings verlässt Anderlecht

Elf Spielerinnen verlängerten ihren Vertrag, andere wiederum werden sich einen neuen Verein suchen. So gab der FC Twente heute bekannt, dass man Jarne Teulings von Anderlecht verpflichten wird. Die 19-jährige Angreiferin kommt auch für die belgische Nationalmannschaft zum Einsatz. Mehr »


Offiziell: Elf Damen verlängern ihren Vertrag

Offiziell: Elf Damen verlängern ihren Vertrag

Obwohl die Gewinnerin des Goldenen Schuhs Tine De Caigny Anderlecht in der nächsten Saison verlassen wird, haben elf Spielerinnen ihren Vertrag verlängert. Die Damen-Mannschaft ist zurzeit noch in den Play-Offs für die Meisterschaft aktiv, aber Anderlecht bereitet sich nun bereits auf die kommende Saison vor. Mehr »


 26-04-2021 

Video: Der Sieg der Damen gegen Standard

Video: Der Sieg der Damen gegen Standard

Ein Sieg im Clasico gegen Standard Lüttich, ein Clean Sheet für Justien Odeurs und die Marke von 100 Toren wurde erreicht. Die Damen des RSC Anderlecht konnten am Samstagnachmittag im Lotto Park wieder für Spektakel sorgen. Das nächste Spiel wird am 1. Mai gegen Club Brügge stattfinden.  Mehr »


 24-04-2021 

Damen gewinnen den Clasico gegen Standard

Damen gewinnen den Clasico gegen Standard

Die Damen-Mannschaft von Anderlecht hat im zweiten Spiel der Play-Off 1 deutlich mit 6-0 gegen Standard gewinnen können. Nach der 0-1-Niederlage im letzten Spiel der regulären Meisterschaft und dem 0-0 in der vergangenen Woche gegen OHL, knüpften die Damen heute wieder mit einem Sieg an. Mehr »


Eine Dokumentation über die RSCA-Damen

Eine Dokumentation über die RSCA-Damen

Nach der Dokumentation 'Mauve' wird nun auch die Damen-Mannschaft des RSC Anderlecht im Fokus der Kameras stehen. Ihr Dokumentation wird am Mittwoch, den 28. April um 21 Uhr auf Telenet Play Sports Open ausgestrahlt. Mehr »


 22-04-2021 

"Wir sorgen dafür, dass es in Ordnung kommt"

Neben Marco Kana ist auch Lukas Nmecha in der Dokumentation 'Mauve' zu sehen. So sieht bzw. hört man unter anderem wie Vincent Kompany den deutschen Stürmer überzeugt, zum RSC Anderlecht zu kommen. Darüber hinaus waren die Kameras auch dabei, als Kompany mit seiner Familie telefonierte. Mehr »


 20-04-2021 

Damen starten mit Remis in die Play-Offs

Damen starten mit Remis in die Play-Offs

Die Damen von Anderlecht haben ihr erstes Play-Off-Spiel am vergangenen Samstag nicht gewinnen können. Gegen OH Löwen kam der Tabellenführer der Super League nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Mehr »


 17-04-2021 

Damen: OH Löwen - RSCA auf Eleven Sports

Damen: OH Löwen - RSCA auf Eleven Sports

Die Damen des RSC Anderlecht steigen heute Nachmittag (14 Uhr) mit dem Auswärtsspiel gegen Oud-Heverlee Löwen in die Play-Offs ein. Wer sich diese Partie live anschauen möchte, kann das bei Eleven Sports tun.  Mehr »


 11-04-2021 

"Vincent konnte nach Amerika oder China"

François Kompany konnte seinen Bruder Vincent gestern aufgrund der Corona-Pandmie nicht persönlich zum Geburtstag gratulieren. Dadurch führte er ein Facetime-Gespräch mit dem Trainer von Anderlecht. Er erklärte, dass Vincent damals auch nach Amerika oder China wechseln konnte. Mehr »


 03-04-2021 

Damen gewinnen Testspiel gegen Genk Ladies

Damen gewinnen Testspiel gegen Genk Ladies

Am gestrigen Abend haben die Damen von Anderlecht in Neerpede ein Testspiel gegen die Genk Ladies bestritten. Die Mannschaft von Patrick Wachel setzte sich deutlich mit 6-0 durch. Die Treffer für Anderlecht erzielten Wijnants, De Caigny (2x), Van Gorp und Maximus (2x). Mehr »


 29-03-2021 

"Unterschied zwischen Damen- und Herrenfußball ist nicht so groß"

Die perfekte Serie war zum Greifen nah, aber Femina White Star Woluwe hat sie im letzten Spiel der regulären Meisterschaft noch zunichte gemacht und den Damen des RSC Anderlecht die erste Saisonniederlage zugefügt. Trainer Patrick Wachel blieb allerdings ruhig: "Eine Niederlage ist immer möglich". Mehr »



 25-03-2021 

Anderlecht informierte sich zuerst bei Ingrid Vanherle

Anderlecht informierte sich zuerst bei Ingrid Vanherle

Der RSC Anderlecht stellte vor einigen Tagen Johan Walem als Nachfolger von Patrick Wachel vor, der am Ende der Saison als Trainer der Damen-Mannschaft aufhört. Scheinbar war Walem nicht die erste Wahl, sondern der ehemalige Fußstar Ingrid Vanherle. Mehr »


Walem muss die Damen-Mannschaft professionalisieren

Walem muss die Damen-Mannschaft professionalisieren

Johan Walem wird nicht nur der Trainer der Anderlecht-Damen, sondern erhält auch noch den Posten des technischen Direktors. Sein unbefristeter Vollzeitvertrag ist ein starkes Signal: Anderlecht möchte die Damen-Mannschaft professionalisieren und das sollte in Zukunft zu europäischen Erfolgen führen. Mehr »


 23-03-2021 

Der Damen-Fußball soll weiter verbessert werden

Der Damen-Fußball soll weiter verbessert werden

Nicht nur die Jugendakademie, sondern auch der Damen-Fußball ist etwas, was Jos Donvil in Zukunft noch verbessern möchte. Ein wichtiger Schritt ist da die Verpflichtung von Johan Walem als Nachfolger von Patrick Wachel als neuer Trainer der Anderlecht-Damen. Mehr »


Offiziell: Walem neuer Trainer der Damen

Offiziell: Walem neuer Trainer der Damen

Heute Morgen war noch darüber spekuliert worden, aber nun ist die Neuigkeit auch offiziell vom RSC Anderlecht bestätigt worden. Johan Walem wurde eben als neuer Trainer der Dames-Mannschaft für die nächste Saison vorgestellt. Mehr »


Wird Walem der neue Trainer der RSCA-Damen?

Wird Walem der neue Trainer der RSCA-Damen?

Heute wird der Nachfolger von Patrick Wachel vorgestellt. Wachel hört nämlich am Ende der Saison als Trainer der Damen-Mannschaft auf. Die Ambitionen des RSC Anderlecht mit der Damen-Mannschaft bleiben weiterhin hoch und deswegen musste man einen neuen Trainer suchen. Johan Walem soll wohl die besten Chancen haben. Mehr »


Damen gewinnen knapp gegen AA Gent

Damen gewinnen knapp gegen AA Gent

Am Samstagnachmittag bestritten die Damen des RSC Anderlecht ihr Topspiel gegen die KAA Gent Ladies. Anderlecht konnte sich nach einem engen Spiel mit einem Treffer von Stefania Vatafu nach knapp einer Stunde mit 0-1 durchsetzen. Damit bleiben die Damen weiterhin ohne Punktverlust an der Tabellenspitze. Mehr »