News mit tag "Andere"


 30-03-2020 

Auch Virton stellt sich Fragen über die Lizenz von Anderlecht

Auch Virton stellt sich Fragen über die Lizenz von Anderlecht

Virton erhält keine Lizenz und das lassen die Luxemburger nicht so einfach auf sich sitzen. Der Verein aus der 1. Division B möchte nun vor dem belgischen Schiedsgerichtsausschuss für Sport (BAS) die Lizenzbedingungen für den Profifußball anfechten. Sie basieren sich dabei unter anderem auf Presseartikel und stellen sich Fragen über die Lizenz des RSC Anderlecht. Mehr »


 28-03-2020 

Einige Spieler möchten sogar auf mehr verzichten

Einige Spieler möchten sogar auf mehr verzichten

Der RSC Anderlecht schlug den Spielern vor, dass sie aufgrund der finanziellen Situation auf einen Monatslohn verzichten und damit waren sie einverstanden. Es gibt sogar Spieler, die angeboten haben, auf noch mehr verzichten zu wollen. Der Name von Vincent Kompany ist dabei auch gefallen. Wie dem auch sei, es ist eine tolle Geste der Spieler. Mehr »


Es herrscht noch Trainingsaktivität in Neerpede

Es herrscht noch Trainingsaktivität in Neerpede

Das Personal ist wirtschaftlich arbeitslos und die Spieler befinden sich irgendwie in "Urlaub", nachdem sie auf ihren Lohn für den Monat April verzichtet haben. In Neerpede trainieren aber trotzdem noch einige Spieler und zwar Zakaria Bakkali, Adrien Trebel und Landry Dimata, jedoch wohl stets zu anderen Uhrzeiten. Mehr »



 27-03-2020 

Kleine Vereine planen Aktionen gegen die Pro League

Kleine Vereine planen Aktionen gegen die Pro League

Es ist nicht verwunderlich, dass der RSC Anderlecht die Meisterschaft und die Play-Offs noch absolvieren möchte. Sie hoffen auf diese Weise noch auf ein mögliches Europapokalticket. Ob das realistisch ist, wagen wir jedoch zu bezweifeln. Die Pro League hat auch immer noch keine Entscheidung getroffen. Die kleineren Vereine haben es satt und werden nun Aktionen planen. Mehr »


FIFA: "Spielerverträge werden bis zum Saisonende verlängert"

FIFA:

Eine wirklich Entscheidung über eine eventuelle Fortsetzung der Meisterschaft wurde noch nicht getroffen. Die Pro League zögert und hofft auf die UEFA. Die FIFA sprach sich unterdessen deutlich über die Spielerverträge aus. Normalerweise laufen diese am 30. Juni aus, aber jetzt werden sie automatisch bis zum Saisonende verlängert. Mehr »



 26-03-2020 

Coucke: "Regeln befolgen und Respekt zeigen"

Coucke:

Marc Coucke ruft in den sozialen Netzwerken alle Bürger dazu auf, im Kampf gegen die Corona-Epidemie alle Maßnahmen zu beachten. "Es ist wichtig, alle notwendigen Regeln zu befolgen. Das ist auch die beste Vorgehensweise, um Respekt für unsere Hilfskräfte zu zeigen." Mehr »


Pro League schiebt Entscheidung vor sich her

Pro League schiebt Entscheidung vor sich her

Gestern hielt der Verwaltungsrat der Pro League ihre wöchentliche Versammlung per Video-Konferenz ab. Es standen viele verschiedene Punkte auf der Tagesordnung, aber das wichtigste Thema war der weitere Verlauf der Meisterschaft. Eine Entscheidung ist jedoch noch nicht getroffen worden. Mehr »


Bornauw auf der Liste einiger deutscher Erstligisten

Bornauw auf der Liste einiger deutscher Erstligisten

Sebastiaan Bornauw zeigt in Köln sehr gute Leistungen und dadurch sind nun einige deutsche Erstligisten auf ihn aufmerksam geworden. Das sind gute Neuigkeiten, da Anderlecht im Falle eines eventuellen Weiterverkaufs noch einen Prozentsatz von der Ablösesumme erhalten wird. Mehr »


Rote Teufel möchten die Fans ermutigen

Rote Teufel möchten die Fans ermutigen

Es sind seltsame Zeiten. "Social distancing" und "Bleibt zu Hause" gehören schon seit einigen Wochen zu unserem täglichen Wortschatz. Und die Frage ist, ob wir in dieser Saison überhaupt noch Fußballspiele zu sehen bekommen, wahrscheinlich nicht. Die Roten Teufel wollen die Bevölkerung auf jeden Fall ermutigen. Mehr »



 25-03-2020 

Ermittler führten Hausdurchsuchungen durch

Ermittler führten Hausdurchsuchungen durch

Das Gericht untersucht immer noch den Verkauf des RSC Anderlecht an Marc Coucke. Dieser bekam damals im Endeffekt den Vorzug vor Ghelamco-Chef Paul Gheysens, obwohl das Angebot von Gheysens 11 Millionen Euro höher war. Im Rahmen dieser Untersuchung führten die Ermittler nun zwei Hausdurchsuchungen durch. Mehr »


Trainieren ist nicht verpflichtend

Trainieren ist nicht verpflichtend

Die Spieler sind damit einverstanden, auf ihren Lohn für den Monat April zu verzichten. Im Gegenzug haben sie zwei Wochen "frei". In diesen zwei Wochen sind sie nicht verpflichtet, ihr individuelles Trainingsprogramm zu absolvieren. Der RSC Anderlecht versucht die Spieler jedoch zu motivieren, weiterhin zu trainieren. Mehr »


 24-03-2020 

Spieler sind mit dem Lohnverzicht einverstanden

Spieler sind mit dem Lohnverzicht einverstanden

Der Spielerrat von Anderlecht ist mit dem Vorschlag des Vereins einverstanden, dass die Spieler auf ein Monatsgehalt verzichten. Das schreiben Het Nieuwsblad und Het Laatste Nieuws. Vincent Kompany überzeugte die letzten Zweifler auf einer digitalen Versammlung. Mehr »


Wird in dieser Saison überhaupt noch gespielt?

Wird in dieser Saison überhaupt noch gespielt?

Kann in dieser Saison noch Fußball gespielt werden? Das ist eine Frage, mit der sich die Pro League morgen während einer Videokonferenz beschäftigt. Der Plan war, am 15. April wieder ins Training einzusteigen und einen Monat später (am 15. Mai) die Meisterschaft fortzusetzen. Das scheint jedoch nicht möglich zu sein. Mehr »


Auch die Direktionsmitglieder müssen kürzertreten

Auch die Direktionsmitglieder müssen kürzertreten

Nicht nur die Spieler und das Personal müssen größtenteils auf ihren Lohn verzichten, auch die Direktionsmitglieder müssen finanziell kürzertreten. Sie werden nur noch für Aufgaben bezahlt, die sie auch effektiv ausüben. Die Spieler verzichten auf einen Monatslohn, was alleine schon 3 Millionen Euro ausmacht. Mehr »


Spieler sollen auf einen Monatslohn verzichten

Spieler sollen auf einen Monatslohn verzichten

CEO Karel Van Eetvelt hatte bereits erklärt, dass der Verein auch von den Spielern eine finanzielle Anstrengung erwartet. Demnach sollen die Spieler auf einen Monatslohn verzichten. Sie scheinen auch damit einverstanden zu sein, doch eine Einigung wurde noch nicht erzielt. Mehr »



 23-03-2020 

Auch Scout Eecloo entlassen

Auch Scout Eecloo entlassen

Es ist deutlich, dass der neue CEO Karel Van Eetvelt die finanzielle Situation des RSC Anderlecht verbessern möchte. Entlassungen werden dabei scheinbar auch einen Teil der Sparmaßnahmen darstellen. Nach Pär Zetterberg wurde nun auch Pieter Eecloo entlassen. Er arbeitete als Scout beim Rekordmeister. Mehr »



 22-03-2020 


"Die Gründe für meine Entlassung? Fragen Sie Van Eetvelt"

Pär Zetterberg reagierte bereits auf seine Entlassung bei Anderlecht. "Ich war überrascht, aber ich muss die Entscheidung akzeptieren", sagte der Schwede. "Zu Beginn musste ich effektiv meinen Platz suchen, aber in dieser Saison war meine Rolle klar und deutlich." Mehr »




 21-03-2020 

Pär Zetterberg entlassen

Pär Zetterberg entlassen

Heute wurde bekanntgegeben, dass Ex-Spieler Pär Zetterberg entlassen worden ist. Seit der Anstellung von Kompany wurde seine Rolle immer unwichtiger. Er befand sich nicht mehr im Transferausschuss und war nur noch als Assistent tätig. Jetzt ist das Engagement des Schweden im Lotto Park zu Ende gegangen. Mehr »


Anderlecht erhält eine Lizenz

Anderlecht erhält eine Lizenz

Anderlecht wird für die kommende Saison eine Lizenz erhalten. Es herrschten aufgrund des großen finanziellen Verlustes und der möglichen Doppelrolle von Wouter Vandenhaute einige Zweifel darüber, aber die Lizenzkommission gab nun grünes Licht. Mehr »


 19-03-2020 

Kompany: "Wir müssen die Ratschläge und Regeln befolgen"

Kompany:

In einer Videobotschaft ruft Vincent Kompany jeden dazu auf, die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu befolgen. "Es ist die einzige Vorgehensweise, um den Kampf gegen das Virus zu gewinnen", erzählt er. "Auch für mich wäre es damals sehr schwer gewesen, zu Hause zu bleiben, aber es ist von absoluter Wichtigkeit." Mehr »


Anderlecht: "Positives Gutachten über die Lizenz"

Anderlecht:

Lizenzmanager Nils Van Brantegem hat seine Berichte fertig. Heute vernehmen die Vereine, ob noch zusätzliche Informationen benötigt werden oder nicht. Sporza kontaktierte die Erstdivisionäre und fragte nach, wie ihre Berichte aussehen. "Wir erhielten ein positives Gutachten", hieß es bei Anderlecht. Mehr »


 18-03-2020 

Neues Hobby für Kompany: Gartenarbeit

Neues Hobby für Kompany: Gartenarbeit

Es sind für alle seltsame Zeiten, auch für Fußballer. Sie trainieren nicht mehr mit der Mannschaft, die Spiele sind abgesagt und verreisen dürfen sie auch nicht. Deswegen müssen sie sich nun einen anderen Zeitvertreib suchen. Vincent Kompany macht nun zu Hause Gartenarbeit und darüber ist seine Frau Carla Kompany sehr überrascht. Mehr »



'Ketjesdag' auf ein späteres Datum verlegt

'Ketjesdag' auf ein späteres Datum verlegt

Im Rahmen des COVID-19 wurde auch der 'Ketjesdag' abgesagt. Dieser hätte normalerweise am Mittwoch, den 8. April in Walibi stattgefunden. Sowohl der RSC Anderlecht, als auch Walibi haben miteinander gesprochen und dabei wurde entschieden, den 'Ketjesdag' auf ein späteres Datum zu verlegen. Mehr »


Kompany wird ein Corona-Video aufnehmen

Kompany wird ein Corona-Video aufnehmen

Marc Coucke hat sich momentan zum Ziel gesetzt, so vielen Leuten wie möglich bewusst zu machen, wie ernst der Corona-Virus ist. Der Präsident von Anderlecht erklärte, dass einige Bevölkerungsgruppen nur schwer erreichbar sind. Deswegen wird Vincent Kompany nun diesbezüglich ein Video aufnehmen. Mehr »


 17-03-2020 

Zu Hause trainieren mit Marco Kana

Zu Hause trainieren mit Marco Kana

Unter unseren Lesern befinden sich vielleicht auch Eltern mit jungen Fußballern. Auch ihre Trainingseinheiten sind abgesagt worden. Im Internet kursieren nun bereits einige Videos von Spielern, die das Training zu Hause fortsetzen. Auch Anderlecht-Spieler Marco Kana veröffentlichte nun ein Video davon. Mehr »



Fanshop und Ticketing schließen für unbestimmte Zeit

Fanshop und Ticketing schließen für unbestimmte Zeit

Im Rahmen des COVID-19 hat der RSC Anderlecht beschlossen, den Fanshop und den Ticketdienst für unbestimmte Zeit zu schließen. Der Webshop bleibt wohl noch zugänglich und dort können die Fans auch weiterhin Fanartikel bestellen. Der Verein wird dann später bekanntgeben, wann der Fanshop wieder öffnen wird. Mehr »


Van Eetvelt verdeutlicht neues RSCA-Organigramm

Van Eetvelt verdeutlicht neues RSCA-Organigramm

Karel Van Eetvelt, der neue CEO von Anderlecht, sprach gestern über die Funktionen der verschiedenen Personen in der sportlichen Leitung des Rekordmeisters. Der ehemalige sportliche Direktor von AA Gent, Peter Verbeke, wird nun der 'Head Of Sports' werden. An seiner Seite wird Vincent Kompany stehen. Zusammen werden sie die sportliche Führung ausarbeiten. Mehr »


Pro League hofft, dass man die Liga im Juni beenden kann

Pro League hofft, dass man die Liga im Juni beenden kann

Was wird mit der EM geschehen? Darüber wird die UEFA heute entscheiden. Die Pro League hofft jedenfalls, dass sie auf den nächsten Winter verlegt wird. Auf diese Weise wäre es dann möglich, die belgische Meisterschaft im Juni zu beenden, vorausgesetzt, dass sich die allgemeine Situation bis dahin normalisiert hat. Mehr »


 16-03-2020 

Verwalter Keerseblick positiv auf Corona getestet

Verwalter Keerseblick positiv auf Corona getestet

Matthijs Keerseblick war seit 2016 für den Verkauf, der Kommunikation und des Marketings beim RSC Anderlecht verantwortlich. Anfang 2019 wechselte er nach Matexi, aber er blieb weiterhin im Verwaltungsrat des Rekordmeisters. Keerseblick testete letztlich positiv auf COVID-19, aber inzwischen soll es ihm wieder besser gehen. Mehr »


Anderlecht schickt alle Spieler nach Hause

Anderlecht schickt alle Spieler nach Hause

Der RSC Anderlecht hat gestern Abend aufgrund des COVID-19 (Corona-Virus) entschieden, alle Trainingseinheiten abzusagen und die Spieler nach Hause zu schicken. Die Spieler werden jedoch zu Hause weiter an ihrer Kondition arbeiten müssen. Die Spieler und der Trainerstab werden über die digitalen Kanäle weiterhin in Kontakt bleiben. Mehr »




 15-03-2020 

Webteammitglied 'Garrincha' feiert Geburtstag

Webteammitglied 'Garrincha' feiert Geburtstag

Heute feiert Webteam-Mitglied Pieter (alias Garrincha) seinen Geburtstag. Wir bedanken uns bei ihm für den jahrelangen Einsatz für unsere Webseite! Hoffentlich können wir noch viele Jahre mit seinen Diensten rechnen. Alles Gute zum Geburtstag! Mehr »


 14-03-2020 

Spezielle Trainingsdiät aufgrund des Corona-Virus

Spezielle Trainingsdiät aufgrund des Corona-Virus

Im Rahmen der aktuellen Corona-Krise hat Anderlecht einige Maßnahmen ergriffen. So wurde die Mannschaft in verschiedene kleine Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe trainiert alleine und erhält auch eine eigene Kabine. Darüber hinaus bekommt auch jeder Speler ein persönliches Lunchpaket. Mehr »


 13-03-2020 

Auch die Play-Offs sind in Gefahr

Auch die Play-Offs sind in Gefahr

Der letzte Spieltag der Jupiler Pro League wird hinter verschlossenen Türen stattfinden. Doch die Chance ist groß, dass es auch der letzte Spieltag der Fußballsaison 2019-2020 sein wird. Es kann nämlich sein, dass die Play-Offs garnicht mehr nicht ausgetragen werden. Mehr »


 12-03-2020 

Brannte der Spielplatz im Astridpark durch Feuerwerkskörper ab?

Brannte der Spielplatz im Astridpark durch Feuerwerkskörper ab?

Nach dem Heimspiel von Anderlecht am vergangenen Samstag gegen Zulte Waregem ist im Astridpark ein ganz neuer Spielplatz abgebrannt. Vermutlich war ein Feuerwerkskörper die Ursache. Während des Spiels zündeten nämlich Mitglieder der Mauves Army in der Nähe des Stadions Feuerwerkskörper, um gegen die geschlossene Tribüne zu protestieren. Mehr »


Telenet und Proximus übertragen die Spiele live

Telenet und Proximus übertragen die Spiele live

Aufgrund der Entscheidung der Pro League, alle restlichen Fußball spiele der regulären Meisterschaft hinter verschlossenen Türen zu absolvieren, geben Proximus und Telenet den Fans doch die Chance, sich das Spiel live im TV anschauen zu können. Mehr »


Letzter Spieltag ohne Publikum

Letzter Spieltag ohne Publikum

Am kommenden Wochenende werden die Spiele in der 1. Division A ohne Publikum stattfinden. Das vernahm Het Laatste Nieuws am Abend und wurde auch bereits von offizieller Seite bestätigt. Das bedeutet, dass auch die Partie STVV - Anderlecht am Sonntag zu einem Geisterspiel werden wird. Mehr »


Keine Indoor-Aktivitäten beim Spiel STVV - Anderlecht

Keine Indoor-Aktivitäten beim Spiel STVV - Anderlecht

Das Spiel zwischen STVV und Anderlecht wird (wie geplant) mit Zuschauern stattfinden. Nur die Indoor-Aktivitäten werden aufgrund des COVID-19 (Coronavirus) nicht stattfinden. Das bedeutet, dass innerhalb des Stadions keine Getränke und Snacks verkauft werden und dass das Businessdinner nicht stattfinden wird. Mehr »


Die aktuelle Lage in der Jupiler Pro League

Die aktuelle Lage in der Jupiler Pro League

Einige ausländische Fußballmeisterschaften werden momentan aufgrund des COVID-19 (Corona-Virus) hinter verschlossenen Türen bestritten. Für die Jupiler Pro League ändert sich momentan nichts und die Spiele werden wie geplant mit Zuschauern stattfinden. An diesem Wochenende findet der letzte Spieltag der regulären Meisterschaft statt. Mehr »


 11-03-2020 

Keine Pressekonferenz in dieser Woche

Keine Pressekonferenz in dieser Woche

Wegen der Auswirkungen durch das Coronavirus, hat Anderlecht laut Het Laatste Nieuws alle Presseaktivitäten für den Rest der Woche abgesagt. So wird es am Freitag keine Pressekonferenz mit Frank Vercauteren geben und auch ein geplantes Interview mit Sardella wird nicht stattfinden. Mehr »


Roofe richtet sich auf die Play-Offs

Roofe richtet sich auf die Play-Offs

Noch ein Spiel und dann werden wir wissen, ob der RSC Anderlecht Play-Offs 1 oder 2 spielen wird. Frank Vercauteren wird danach auf jeden Fall wieder auf einige Spieler zurückgreifen können. Kemar Roofe hofft, dass er für den Start der Play-Offs wieder fit sein wird. Mehr »