Kalulika, Colassin und Daskevics treffen für ihr Nationalteam

SONNTAG, 13 OKTOBER 2019, 19:55 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Drei Spieler aus den Jugendmannschaften von Anderlecht zeigten sich in den vergangenen Tagen treffsicher für ihr Nationalteam. Chris Kalulika (Foto), Antoine Colassin und Eduard Daskevics konnten einen Treffer erzielen.

Daskevics bestritt am Freitag mit der U19 von Lettland ein EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande. Die Letten verloren mit 8-2. Daskevics kam bis zum Ende zum Einsatz und erzielte den letzten Treffer.

Die belgische U18 absolvierte am Freitag in Oldenzaal ein Testspiel gegen ihre niederländischen Altersgenossen. Chris Kalulika traf zur Führung, aber Belgien verlor am Ende mit 3-2. Auch Marco Kana und Anouar Ait El Hadj kamen zum Einsatz.

Die belgische U19 hält sich momentan für zwei Testspiele in Spanien auf. Gestern spielten sie 2-2 unentschieden gegen Frankreich. Antoine Colassin traf per Elfmeter zur Führung. Auch Lucas Lissens spielte mit.

Bereits am vergangenen Mittwoch gewann die belgische U17 ihr erstes EM-Qualifikationsspiel mit 12-0 gegen Liechtenstein. Nils De Wilde traf zweimal und Samuel Mbangula Tshifunda einmal. Anthony Descotte, der in diesem Sommer von Anderlecht nach Charleroi gewechselt war, erzielte vier Treffer. Auch Zeno Debast und Alonzo Engwanda kamen zum Einsatz.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum