News mit tag "Jugend"


 03-12-2019 

U21 schlägt den KRC Genk in letzter Minute

U21 schlägt den KRC Genk in letzter Minute

Die U21 von Anderlecht gewann am Abend knapp gegen den KRC Genk. Der Treffer von Antoine Colassin (Foto) fiel erst in der Nachspielzeit. Nach der Niederlage am ersten Spieltag war das bereits der siebte Sieg in Folge für die Mannschaft von Craig Bellamy. Mehr »


 27-11-2019 

Anderlecht sieht vom Nigerianer Tijani ab

Anderlecht sieht vom Nigerianer Tijani ab

Anderlecht unternimmt keine Anstrengungen mehr, um den 17-jährigen Samson Tijani zu verpflichten. Das weiß All Nigeria Soccer. Laut der nigerianischen Webseite sorgt eine Überzahl an Beratern dafür, dass Anderlecht diese Akte abschließt. Mehr »



 26-11-2019 

Sambi Lokonga verlängert Vertrag bis 2023

Sambi Lokonga verlängert Vertrag bis 2023

Es ist vollbracht! Albert Sambi Lokonga hat seinen Vertrag beim RSC Anderlecht verlängert. Er unterschrieb für dreieinhalb Jahr bis 2023. Vorgestern sagte Albert Lokonga noch nach dem Spiel gegen den KV Kortrijk, dass die Vertragsverlängerung bald abgeschlossen sei. Mehr »


 22-11-2019 

Doku unter den Top 10 der teuersten 17-jährigen

Doku unter den Top 10 der teuersten 17-jährigen

Jérémy Doku wurde schon einige Male für die A-Mannschaft aufgerufen, aber ist vor allem für die Junioren des RSC Anderlecht aktiv. Er kommt auch für die belgische U21 zum Einsatz. Der junge Stürmer zeigt gute Leistungen und das macht sich auch bei seinem Marktwert bemerkbar. Dieser beträgt momentan 5 Millionen Euro.  Mehr »


Nationalspieler kehren nach Neerpede zurück

Nationalspieler kehren nach Neerpede zurück

Frank Vercauteren konnte gestern in der RSCA Belfius Academy wieder auf den kompletten A-Kader zurückgreifen. Alle Nationalspieler sind zurückgekehrt und haben mit den Vorbereitungen auf das kommende Spiel am Sonntag gegen den KV Kortrijk begonnen. Mehr »



 20-11-2019 

Lawrence erreicht EM-Ticket, Musona mit zwei Vorlagen

Lawrence erreicht EM-Ticket, Musona mit zwei Vorlagen

Einige Anderlecht-Spieler erlebten gestern einen tollen Abend mit ihrer Nationalmannschaft. James Lawrence qualifizierte sich mit Wales für die kommende EM, Elias Cobbaut feierte sein Debüt für die Roten Teufel und Knowledge Musona konnte für zwei Vorlagen sorgen. Mehr »


Lissens, Kana und Colassin bestreiten die Eliterunde

Lissens, Kana und Colassin bestreiten die Eliterunde

Die belgische U19 hat gestern Nachmittag auch das dritte Spiel des EM-Qualifikationsturniers gewonnen. Gegen Griechenland setzte sich Belgien mit 1-0 durch. Kapitän Lucas Lissens (Foto) und Marco Kana spielten bis zum Ende mit. Antoine Colassin blieb auf der Bank. Mehr »


 19-11-2019 

Mangala: "Anderlecht bleibt der Verein meines Herzens"

Mangala:

Anderlecht setzt in dieser Saison auf die Jugend. Wenn das in den vergangenen Jahren schon der Fall gewesen wäre, dann würden Spieler wie Dodi Lukabakio und Orel Mangala jetzt zweifellos in der ersten Mannschaft spielen. Mangala verließ den Verein im Sommer 2016 und wechselte auf Leihbasis nach Borussia Dortmund. Mehr »



Mehssatou trifft für die belgische U18

Mehssatou trifft für die belgische U18

Die belgische U18 hat ein mehrtägiges Trainingslager in Spanien absolviert und dort haben sie auch zwei Testspiele bestritten. Mit Anouar Ait El Hadj, Chris Kalulika und Nayel Mehssatou waren auch drei Spieler von Anderlecht mit nach Spanien gereist. Mehr »


Sechs auf sechs für Lissens, Kana und Colassin

Sechs auf sechs für Lissens, Kana und Colassin

Die belgische U19 hat auch das zweite Spiel des EM-Qualifikationsturniers gewonnen. Am Samstag siegte man gegen Albanien mit 2-1. Kapitän Lucas Lissens (Foto) und Marco Kana kamen bis zum Ende zum Einsatz. Antoine Colassin wurde nach 84 Minuten ausgewechselt. Mehr »



 15-11-2019 

Chadli: "Nicht ausgeschlossen, dass ich bei Anderlecht bleibe"

Chadli:

Nacer Chadli kommt am Samstag mit den Roten Teufeln gegen Russland zum Einsatz. Ein Stammplatz ist möglich, denn der Flügelspieler zeigt bei Anderlecht, dass er sich zurzeit in Topform befindet. Gestern sprach Chadli mit der Presse und auch seine Zukunft bei Anderlecht war ein Thema. Mehr »


Cobbaut: "Das fühlt sich an wie ein erster Schultag"

Cobbaut:

Elias Cobbaut erlebt seine ersten Tage bei den Roten Teufeln. Während der U21-EM überzeugte er Roberto Martinez und fünf Monate später erfolgte die erste Nominierung. "Ich hatte das wirklich nicht erwartet", erzählte Cobbaut bei Sporza. "Ich werde das genießen, ob ich nun zum Einsatz komme oder nicht." Mehr »


Colassin trifft für die belgische U19

Colassin trifft für die belgische U19

Die belgische U19 ist erfolgreich in das EM-Qualifikationsturnier gestartet. Im ersten Spiel gewann man gegen Island mit 3-0. Antoine Colassin (Foto) sorgte in der 85. Minute für den Endstand. Mehr »


 13-11-2019 

Delcroix für die belgische U21 aufgerufen

Delcroix für die belgische U21 aufgerufen

Nationaltrainer Johan Walem hat Hannes Delcroix für die belgische U21 aufgerufen. Der Verteidiger, der in dieser Saison von Anderlecht an den niederländischen Verein RKC Waalwijk ausgeliehen wird, ersetzt den verletzten Sebastiaan Bornauw.  Mehr »



 10-11-2019 

Chadli unsicher für die Länderspiele

Chadli unsicher für die Länderspiele

Nacer Chadli kam nicht ungeschoren aus dem Spiel gegen Zulte Waregem. Der Flügelstürmer, der mit einem Treffer für den Rekordmeister erneut goldwert war, verspürte nach der Partie erneut Schmerzen in seiner Wade. Mehr »


 08-11-2019 

Cobbaut für die Roten Teufel aufgerufen

Cobbaut für die Roten Teufel aufgerufen

Heute Mittag um 12 Uhr hat Nationaltrainer Roberto Martinez sein Aufgebot für die kommenden EM-Qualifikationsspiele gegen Russland (16. November) und Zypern (19. November) bekanntgegeben. Anderlecht stellt mit dem Neuling Elias Cobbaut vier Spieler für die Roten Teufel. Mehr »


Fünf Anderlecht-Spieler für die belgische U21 aufgerufen

Fünf Anderlecht-Spieler für die belgische U21 aufgerufen

Auch Nationaltrainer Johan Walem hat heute sein Aufgebot für die belgischen Junioren bekanntgegeben. In diesem Aufgebot befinden sich auch fünf Spieler von Anderlecht: Alexis Saelemaekers, Sieben Dewaele, Jérémy Doku, Francis Amuzu und Sambi Albert Lokonga.  Mehr »


Anderlecht in Poleposition für Samson Tijani

Anderlecht in Poleposition für Samson Tijani

Der 17-jährige nigerianische Mittelfeldspieler Samson Tijani zeigte während der vergangenen U17-WM starke Leistungen. Nun sollen einige europäische Topclubs an ihm interessiert sein, aber laut All Nigeria Soccer soll Anderlecht die besten Chancen auf eine Verpflichtung von Tijani haben. Mehr »


U21 zieht ins Pokal-Viertelfinale ein

U21 zieht ins Pokal-Viertelfinale ein

Die U21 von Anderlecht hat sich gestern Abend für das Viertelfinale des belgischen Pokals qualifizieren können. Auf dem Feld vom KV Mechelen gewann man mit 1-4. Antoine Colassin (Foto), Francis Amuzu und Anouar Ait El Hadj trafen für Anderlecht. Zwischenzeitlich erzielte Mechelen auch noch ein Eigentor. Mehr »


 04-11-2019 

Neue Umfrage: Erreicht Anderlecht Play-Off 1?

Neue Umfrage: Erreicht Anderlecht Play-Off 1?

Die reguläre Meisterschaft ist halb vorbei und Anderlecht belegt momentan den elften Platz. Zwischen Anderlecht und den Play-Off 1-Plätzen klafft eine Lücke von fünf Punkten. In der Presse ist schon ausführlich darüber spekuliert worden, ob Anderlecht Play-Off 1 erreichen wird. Aber was denkt ihr? Mehr »


Griechischer Nationalspieler bei Anderlecht im Gespräch?

Griechischer Nationalspieler bei Anderlecht im Gespräch?

Die griechische Webseite Sportime berichtet, dass Anderlecht einer der Vereine ist, die an Dimitrios Lemnios interessiert sind. Lemnios ist ein 21-jähriger Rechtsaußen von PAOK Saloniki. In den letzten beiden EM-Qualifikationsspielen im Oktober spielte er jeweils von Beginn an. Mehr »


U21: Pokalspiel auf Donnerstag verlegt

U21: Pokalspiel auf Donnerstag verlegt

Ursprünglich sollte die U21 das Achtelfinalspiel im Pokal gegen Mechelen am 18. November bestreiten, aber diese Partie wurde jetzt auf Donnerstag, den 7. November (20 Uhr) verlegt. Das Spiel wird in Mechelen stattfinden. Mehr »


Verschaeren erhält erste gelbe Karte in seiner Karriere

Verschaeren erhält erste gelbe Karte in seiner Karriere

Yari Verschaeren sorgte im gestrigen Spiel zwischen Anderlecht und Cercle Brügge am Ende der ersten Halbzeit für eine Premiere: der 18-jährige Mittelfeldspieler erhielt nämlich seine erste gelbe Karte als A-Spieler des RSC Anderlecht. Mit Dank an Schiedsrichter Nicolas Laforge, denn gelb war eigentlich übertrieben. Mehr »


 01-11-2019