Noch ein Bußgeld für den RSC Anderlecht

FREITAG, 24 MAI 2019, 00:37 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Die zuständige Kommission des belgischen Fußballverbands hat den RSC Anderlecht zu einem Bußgeld von zweimal 2.500 Euro verurteilt. Das erste Bußgeld wurde für das Werfen eines Bierbechers im Spiel gegen Standard am 5. Mai im Constant Vanden Stock-Stadion erhoben.

Das zweite Bußgeld wurde aufgrund des Anzündens einer weißen Rauchbombe in diesem Spiel verhängt.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum