Doku und Co. spielen Donnerstag um ein WM-Ticket

MITTWOCH, 15 MAI 2019, 15:40 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Die belgische U17 darf noch von der WM im Herbst träumen. Am Donnerstag spielen die jungen Roten Teufel nämlich um das fünfte und letzte WM-Ticket. Die Ergebnisse der anderen EM-Viertelfinalspiele sorgten dafür, dass Belgien dieses Entscheidungsspiel bestreiten darf.

Die besten zwei Verlierer aus dem EM-Viertelfinale spielen am Donnerstag um das letzte WM-Ticket. Belgien und Ungarn verloren ihr Viertelfinalspiel als Gruppensieger und waren laut des Reglements demnach die besten Verlierer der Viertelfinalisten. Sie spielen am morgigen Donnerstag um 13 Uhr gegeneinander. Die WM findet vom 17. September bis zum 8. Oktober in Peru statt.

Das belgische Aufgebot umfasst mit Killian Sardella, Rob Nizet, Marco Kana, Anouar Ait El Hadj, Jeremy Doku und Chris Kalulika auch sechs Spieler von Anderlecht.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum