Standard kontert sich zum Sieg im Astridpark

DONNERSTAG, 10 MAI 2018, 23:08 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Anderlecht hat am frühen Nachmittag eine bittere 1-3 Niederlage gegen Standard erlitten. Anderlecht war zwar die bessere Mannschaft, aber die Gäste aus Lüttich zeigten sich wieder einmal tödlich effizient. 

Anderlecht dominierte die erste Halbzeit. Morioka, Markovic und Teodorczyk ließen aufgelegte Chancen liegen. Sels hatte nichts zu tun und mit einem 0-0 ging es dann in die Halbzeitpause. Anderlecht hätte im ersten Durchgang allerdings einen Elfmeter erhalten müssen, nachdem Morioka im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Anderlecht bekam den Strafstoß jedoch nicht. 

Kurz nach der Pause schlug Standard dann ein erstes Mal zu. Nach einem Eckball von Anderlecht begann Edmilson mit einem langen Solo. Gerkens machte kein taktisches Foul, Najar verteidigte schlecht und Sels hätte den Schuss von Edmilson vielleicht halten können. 0-1. Fünf Minuten später stand es 0-2. Emond verwertete eine Vorlage von Edmilson ins Tor. Zwei Minuten später hätte Emond fast noch das 0-3 erzielt.

Danach war Anderlecht wieder am Drücker. Nach einer komischen Phase markierte Gerkens mit Hilfe des Fußes von Teodorczyk den Anschlusstreffer. Anderlecht erhöhte den Druck und hatte noch Chancen auf den Ausgleich, aber Edmilson sorgte danach für die Entscheidung, erneut nach einem Eckball von Anderlecht. Und wieder sah Najar nicht gut aus: 1-3. 

Vier Chancen, drei Gegentreffer. Zwei Tore nach einem Eckball von Anderlecht. Standard machte somit peinlich deutlich, was Hein schon seit Wochen sagt. "Uns mangelt es an Effizienz."

Standard träumt somit erneut vom Titel und Anderlecht darf noch auf den zweiten Platz hoffen.

Ergebnis: 1-3
Tore: 48' Edmilson (0-1), 51' Emond (0-2), 63' Teodorczyk (1-2), 78' Edmilson (1-3)

Anderlecht: Sels, Deschacht, Dendoncker, Sa, Saief (45' Gerkens), Trebel, Kums, Najar (83' Saelemaekers), Morioka, Markovic (76' Bruno), Teodorczyk

Standard: Ochoa, Luyindama, Cavanda, Laifis, Fai, Selahi (45' Carlinhos), Carcela (90+1' Djenepo), Cimrot, Mpoku (77' Koutroubis), Edmilson, Emond

Gelbe Karten: 35' Teodorczyk, 43' Selahi, 44' Trebel, 45+2' Fai, 45+4' Kums, 75' Cimirot, 90+1'Koutroubis
Rote Karten: /

Schiedsrichter: Bart Vertenten
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion



anderlecht-online forum