News mit tag "Spiele"


 28-01-2020 

Van Driessche leitet Anderlecht - Mouscron

Van Driessche leitet Anderlecht - Mouscron

Der RSC Anderlecht bestreitet am kommenden Sonntag sein zweites Heimspiel in diesem Jahr. Um 18 Uhr wird man im Lotto Park Mouscron empfangen. Schiedsrichter Bram Van Driessche wird diese Partie leiten. Er wird dabei von den Linienrichtern Yves De Neve und Kevin Monteny unterstützt. Christof Dierick kommt als vierter Offizieller zum Einsatz. Mehr »


Vanden Borre mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt

Vanden Borre mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt

Anderlecht verlor heute Nachmittag ein Testspiel gegen OH Löwen mit 1-2. Anthony Vanden Borre spielte von Beginn an, aber noch vor der Halbzeitpause bat er um eine Auswechslung. Der Verteidiger verspürte nämlich Schmerzen im Oberschenkel. Mehr »


 27-01-2020 

"Es war ein sehr schlechtes Spiel"

Die Fans sangen trotz des Sieges von Anderlecht nach dem Schlusspfiff 'Shame on You'. Elias Cobbaut konnte diese Reaktion jedoch verstehen. Auch er gibt zu, dass man den Tabellenletzten unterschätzt hat: "Wir hatten gedacht, dass es einfacher laufen würde." Mehr »


Die Damen kennen ihren Endspielgegner

Die Damen kennen ihren Endspielgegner

Die Damen-Mannschaft von Anderlecht gewann bereits vorgestern im ersten Halbfinale des belgischen Pokals überzeugend mit 0-3 gegen Racing Genk. Gestern fand das zweite Halbfinale zwischen KAA Gent und Standard Lüttich statt. Mehr »


Anderlecht siegt durch Vlap in der Nachspielzeit

Anderlecht siegt durch Vlap in der Nachspielzeit

Anderlecht zeigte eine schwache Leistung, aber konnte mit 1-2 gegen Cercle Brügge gewinnen. In den letzten Minuten der regulären Spielzeit konnte der Rekordmeister den Ausgleich erzielen. Der eingewechselte Vlap schenkte Anderlecht dann in der Nachspielzeit noch den Sieg. Somit bleibt im Kampf um Play-Off 1 weiter alles möglich. Mehr »



 26-01-2020 

Aufstellung: Vercauteren entscheidet sich für dieselbe Elf

Aufstellung: Vercauteren entscheidet sich für dieselbe Elf

Frank Vercauteren wird heute gegen Cercle Brügge mit denselben elf Spielern beginnen, wie in der vergangenen Woche. Der Trainer setzt dabei erneut auf Antoine Colassin, der gegen Club Brügge eine gute Leistung zeigen konnte. Zakaria Bakkali wird zum ersten Mal in dieser Saison auf der Bank sitzen. Mehr »


Vorschau: Cercle Brügge - Anderlecht

Vorschau: Cercle Brügge - Anderlecht

Nach fünf Spielen gegen Mannschaften aus den Top 6 geht Anderlecht heute in die entscheidende Phase im Kampf um die Play-Off 1. Die gestrige Niederlage von Genk öffnet wieder Perspektiven für Anderlecht: bei einem Sieg gegen Cercle Brügge würde der Rückstand nur noch vier Punkte betragen. Mehr »


Aufruf: Unterstützt Cercle-Torwart im Kampf gegen die Leukämie

Aufruf: Unterstützt Cercle-Torwart im Kampf gegen die Leukämie

Cercle Brügge-Torwart Miguel Van Damme bekam am Donnerstag die Diagnose, dass er zum zweiten Mal an Leukämie erkrankt ist. Die Fans von Cercle Brügge planen heute während des Spiels gegen Anderlecht eine Unterstützungsaktion für Van Damme. Anderlecht-Online möchte alle anwesenden Fans dazu aufrufen, ebenfalls daran teilzunehmen. Mehr »


Aufgebot: Bakkali zum ersten Mal dabei

Aufgebot: Bakkali zum ersten Mal dabei

Zakaria Bakkali befindet sich zum ersten Mal in dieser Saison wieder im Kader. Trainer Frank Vercauteren ist der Meinung, dass der Flügelspieler, der fast neun Monate lang ausgefallen war, wieder bereit für einen Einsatz ist. Im 21-köpfigen Aufgebot ist kein Platz für Thomas Didillon. Rik Vercauteren wird ihn ersetzen. Mehr »



 23-01-2020 

U21 verliert gegen Club Brügge

U21 verliert gegen Club Brügge

Die U21 hat am Nachmittag mit 1-3 gegen Club Brügge verloren. Es ging sich dabei um das Ligaspiel, das vorgestern Abend aufgrund des dichten Nebels kurz nach dem Anstoß abgebrochen werden musste. Der norwegische Debütant Kristian Arnstad traf für Anderlecht. Trotz dieser Niederlage bleibt Anderlecht jedoch Tabellenführer. Mehr »



 21-01-2020 

Boucaut leitet Cercle Brügge - Anderlecht

Boucaut leitet Cercle Brügge - Anderlecht

Am Sonntag bestreitet Anderlecht um 14:30 das Auswärtsspiel im Jan Breydel-Stadion gegen Tabellenschlusslicht Cercle Brügge. Schiedsrichter Alexandre Boucaut wird dieses Spiel leiten. Er wird dabei von den Linienrichtern Pieter Becquet und Romain Devillers unterstützt. Jordy Vermeire kommt als vierter Offizieller zum Einsatz. Mehr »


300 zusätzliche Tickets für das Spiel gegen Cercle Brügge

300 zusätzliche Tickets für das Spiel gegen Cercle Brügge

Die Fans von Anderlecht haben ihren Kampf gegen Cercle Brügge gewonnen. Die Vereinigung wollte Anderlecht nur 700 statt der üblichen 1.000 Tickets für das Spiel am kommenden Sonntag zur Verfügung stellen. Das ließen die Anderlecht-Fans jedoch nicht auf sich sitzen. Mehr »


 20-01-2020 

"Zusätzlicher Stürmer? Wir glauben an unsere eigenen Talente"

Nach dem Spiel gegen Club Brügge sprach Vincent Kompany noch einmal mit der Presse. Kompany war enttäuscht über das Ergebnis, aber angenehm von der Leistung von Antoine Colassin überrascht. Der Kapitän von Anderlecht gab auch seine Meinung über die aktuelle Transfersituation ab. Mehr »


Vanaken verdirbt Traumdebüt von Colassin

Vanaken verdirbt Traumdebüt von Colassin

Anderlecht ist mit einer 1-2 Niederlage gegen Club Brügge ins neue Jahr gestartet. Sehr schade, denn im Gegensatz zum Pokalspiel Anfang Dezember sahen wir diesmal einen starken Rekordmeister. Vor allem vor der Pause spielte Anderlecht gut und der Debütant Colassin konnte alle Blicke auf sich ziehen. Mehr »



 19-01-2020 

Nineties-Legenden führen den Anstoß aus

Nineties-Legenden führen den Anstoß aus

Für das Topspiels gegen Club Brügge lud Anderlecht drei ehemalige Spieler ein. Johnny Bosman, Wim Kooiman und Michel De Wolf werden heute Abend zum Lotto Park kommen. Zusammen spielten sie fünfzehn Jahre für Anderlecht. Mehr »


Vorschau: Anderlecht - Club Brügge

Vorschau: Anderlecht - Club Brügge

Heute Abend um 18 Uhr startet Anderlecht mit dem Heimspiel gegen Tabellenführer Club Brügge in die zweite Saisonhälfte. Vor einem Monat war Anderlecht im Pokal chancenlos gegen Brügge. Wir sind gespannt, ob der Rekordmeister heute mehr Widerstand leisten kann. Mehr »


Aufgebot: Ohne Roofe, aber mit Colassin

Aufgebot: Ohne Roofe, aber mit Colassin

Anderlecht kann gegen Club Brügge nicht auf Kemar Roofe zurückgreifen. Der Stürmer ist nach seiner Wadenverletzung noch nicht fit und befindet sich nicht im 21-köpfigen Aufgebot von Anderlecht. Antoine Colassin (Foto) ist wohl mit dabei. Er wird der einzige Mittelstürmer sein. Mehr »


Musona schon goldwert für die AS Eupen

Musona schon goldwert für die AS Eupen

Knowledge Musona hat gestern ein erfolgreiches Debüt für die AS Eupen feiern können. Bereits nach zehn Minuten konnte er für seinen neuen Verein treffen. Die Leihgabe von Anderlecht spielte gegen Charleroi von Beginn an und erzielte den Ausgleichstreffer. Am Ende blieb es beim 1-1, wodurch der Simbabwer Eupen so einen tollen Punkt sichern konnte. Mehr »


 18-01-2020 

Chadli von der 10 auf die 9?

Chadli von der 10 auf die 9?

Laut Het Nieuwsblad hatte Frank Vercauteren vor, Nacer Chadli am Sonntag gegen Club Brügge auf der 10er Position zu setzen. Aufgrund der Verletzung von Kemar Roofe wird der Rote Teufel nun aber vielleicht eine Reihe nach vorne rücken und als Nummer 9 zum Einsatz kommen. Mehr »


Lotto Park vollständig ausverkauft

Lotto Park vollständig ausverkauft

Nach der Niederlage im Pokalviertelfinale trifft der RSC Anderlecht im Heimspiel der regulären Meisterschaft erneut auf Club Brügge. Auch diesmal wird diese Partie in einem ausverkauften Lotto Park stattfinden. Alle Tickets sind verkauft worden! Mehr »



 16-01-2020 

Dhauholou zieht sich einen Wadenbeinbruch zu

Dhauholou zieht sich einen Wadenbeinbruch zu

Erneut großes Pech für Olivier Ciryack Dhauholou: der ivorische Stürmer zog sich am Montag während des U21-Spiels zwischen Waasland-Beveren und Charleroi einen Wadenbeinbruch zu. Somit ist die Saison für die Leihgabe von Anderlecht bereits zu Ende. Mehr »


 14-01-2020 

Visser leitet Topspiel gegen Club Brügge

Visser leitet Topspiel gegen Club Brügge

Am Sonntag um 18 Uhr empfängt der RSC Anderlecht im Lotto Park den Tabellenführer Club Brügge. Lawrence Visser wird dieses Topspiel leiten. Er wird von den Linienrichtern Thibaud Nijssen und Jo De Weirdt unterstützt. Lothar D'Hondt kommt als vierter Offizieller zum Einsatz. Mehr »


 13-01-2020 

Testspiel gegen die eigene U21 und OHL

Testspiel gegen die eigene U21 und OHL

Der RSC Anderlecht möchte noch einige zusätzliche Testspiele organisieren. So wird man gegen die eigene U21-Mannschaft spielen. Momentan laufen auch Gespräche mit Oud-Heverlee Löwen, um ein Freundschaftsspiel zu planen. Die Duelle sollen am 20. und 27. Januar stattfinden. Mehr »


Vercauteren: "Murillo ist bereit für weitere Einsätze"

Vercauteren:

Amir Murillo kam am vergangenen Samstag zum ersten Mal für Anderlecht zum Einsatz. Trainer Frank Vercauteren zeigte sich danach sehr zufrieden mit dem panamaischen Rechtsverteidiger. "Er hat sich sehr gut entwickelt und konnte sich ziemlich schnell integrieren. Er ist bereit für weitere Einsätze." Mehr »


"Bald entscheiden wir über Sowah und Musona"

Mit Knowledge Musona und Emmanuel Adjei Sowah in der Anfangself gewann die AS Eupen am Samstag ein Testspiel gegen den PSV Eindhoven mit 2-1. Musona, der 65 Minuten zum Einsatz kam, sorgte nach 24 Minuten für die Vorlage zum Führungstreffer. Sowah spielte bis zum Ende durch. Mehr »


 12-01-2020 

RSCA-Damen gewinnen den BeNe-Cup

RSCA-Damen gewinnen den BeNe-Cup

Die Damen-Mannschaft von Anderlecht hat gestern mit dem BeNe-Cup ihre erste Trophäe im neuen Jahr gewonnen. Im Duell gegen den niederländischen Meister FC Twente konnten sich die Damen des RSC Anderlecht mit 2-3 durchsetzen. Mehr »


 09-01-2020 

Sowah und Musona spielen eine Halbzeit gegen Ajax

Sowah und Musona spielen eine Halbzeit gegen Ajax

Emmanuel Adjei Sowah und Knowledge Musona kamen heute Abend im Testspiel zwischen Eupen und Ajax Amsterdam eine Halbzeit zum Einsatz. Die beiden Spieler, die eine Probezeit beim ostbelgischen Verein absolvieren, wurden während der Halbzeit eingewechselt. Eupen verlor das Spiel mit 2-0. Mehr »


Anderlecht hat zweiten Testspielgegner gefunden

Anderlecht hat zweiten Testspielgegner gefunden

Neben dem schottischen Verein Livingstone bestreitet der RSC Anderlecht im Wintertrainingslager noch ein zweites Testspiel. Der Gegner wird der schweizerische Tabellensechste FC Lugano sein. Beide Spiele finden wahrscheinlich an einem Samstag statt. Mehr »


 04-01-2020 

Anderlecht testet gegen einen schottischen Verein

Anderlecht testet gegen einen schottischen Verein

Der erste Gegner von Anderlecht im Trainingslager in Pinatar ist bekannt. Am Samstag, den 11. Januar wird Anderlecht ein Testspiel gegen den schottischen Verein Livingstone bestreiten. Das weiß Het Laatste Nieuws. Für einen Spieler wird es dabei zu einem Wiedersehen mit seinem ehemaligen Verein kommen. Mehr »


Tine De Caigny zur besten Nationalspielerin gewählt

Tine De Caigny zur besten Nationalspielerin gewählt

Tine De Caigny ist zum ersten Mal zur besten Spielerin der belgischen Damen-Nationalmannschaft gewählt worden. Die 22-jährige Mittelfeldspieler, die für Anderlecht spielt, konnte vor allem im Länderspiel im November gegen Litauen auf sich aufmerksam machen, als sie beim 6-0 Sieg fünf Treffer erzielte. De Caigny traf in 51 Spielen schon 19 Mal für die Red Flames. Mehr »


 29-12-2019 

 28-12-2019 

Amuzu saß auf der Tribüne

Amuzu saß auf der Tribüne

Francis Amuzu fiel gestern als letzter Spieler aus dem Aufgebot. Der Flügelspieler, der nach seiner Verletzung wieder fit war, schaute sich das Spiel zusammen mit dem dritten Torwart Davy Roef von der Tribüne aus an.  Mehr »


 27-12-2019 

Vercauteren entscheidet sich für dieselbe Aufstellung

Vercauteren entscheidet sich für dieselbe Aufstellung

Frank Vercauteren hat keine Änderungen in seiner Stammelf durchgeführt. In einer Stunde wird der Rekordmeister gegen den FC Antwerp mit derselben Aufstellung wie am vergangenen Sonntag gegen Racing Genk spielen. Das bedeutet, dass die Mittelfeldspieler Albert Sambi Lokonga und Michel Vlap rechtzeitig fit geworden sind. Mehr »


Vorschau: Antwerp - Anderlecht

Vorschau: Antwerp - Anderlecht

Anderlecht und Antwerp haben die Ehre, das letzte Meisterschaftsspiel des Jahres 2019 zu bestreiten. Anderlecht reist nach dem überzeugenden Sieg gegen Racing Genk mit einem guten Gefühl zum Bosuil-Stadion. Aber da der KV Mechelen gestern gewann, muss Anderlecht das heute Abend auch tun. Mehr »


 26-12-2019 

Vlap und Sambi Lokonga unsicher für Antwerp

Vlap und Sambi Lokonga unsicher für Antwerp

Es ist noch nicht sicher, ob Frank Vercauteren morgen gegen den FC Antwerp auf dasselbe Mittelfeld wie im Spiel gegen Genk zurückgreifen kann. Sowohl Michel Vlap, als auch Sambi Lokonga konnten gestern nicht mittrainieren, da sie krank waren.  Mehr »


 23-12-2019 

Verboomen leitet Spiel gegen Antwerp

Verboomen leitet Spiel gegen Antwerp

Am Freitag um 20:30 schließt der RSC Anderlecht die Meisterschaft in diesem Jahr mit dem Auswärtsspiel gegen den FC Antwerp ab. Nathan Verboomen wird diese Partie leiten. Er wird dabei von den Linienrichtern Mathias Hillaert und Ruben Wyns unterstützt. Bert Put kommt als vierter Offizieller zum Einsatz.  Mehr »