News mit tag "Verletzungen"


 24-01-2020 

Bakkali trainierte mit, Vanden Borre abwesend

Bakkali trainierte mit, Vanden Borre abwesend

Zakaria Bakkali trainierte gestern wieder mit der Mannschaft. In den vergangenen Tagen hatte der Flügelstürmer aufgrund seiner Rückkehr mit einer Überbelastung zu kämpfen. Anthony Vanden Borre trainierte gestern nicht mit. Der Grund ist noch nicht bekannt, aber eine Verletzung kann ausgeschlossen werden. Mehr »


Roofe immer noch nicht im Training

Roofe immer noch nicht im Training

Kemar Roofe ist immer noch nicht ins Mannschaftstraining eingestiegen. Dadurch ist die Chance auch ziemlich klein, dass er am kommenden Sonntag gegen Cercle Brügge zum Einsatz kommen wird. Aufgrund der guten Leistung von Antoine Colassin gegen Club Brügge wird Trainer Frank Vercauteren diesbezüglich auch kein Risiko mit Roofe eingehen wollen. Mehr »


Abwarten, ob Roofe fit wird

Abwarten, ob Roofe fit wird

Kemar Roofe konnte am vergangenen Wochenende im Topspiel gegen Club Brügge aufgrund einer Wadenverletzung nicht zum Einsatz kommen. Es bleibt abzuwarten, ob Roofe für das Spiel am kommenden Sonntag gegen Cercle Brügge fit wird. Adrien Trebel wurde am Knie operiert und wird definitiv ausfallen. Mehr »


 23-01-2020 

Kleiner Eingriff am Knie von Trebel

Kleiner Eingriff am Knie von Trebel

Adrien Trebel verspürt wieder Schmerzen in seinem Knie. Er wird sich deswegen in dieser Woche wieder einem kleinen Eingriff unterziehen müssen. Das haben Spieler und Verein gemeinsam so entschieden. Es wird dadurch wieder einige Wochen pausieren müssen. Mehr »



 21-01-2020 

Trebel kämpft erneut mit Knieproblemen

Trebel kämpft erneut mit Knieproblemen

Adrien Trebel hat erneut Probleme mit seinem Knie. Gestern musste er das Training frühzeitig verlassen, da sein Knie angeschwollen war. Die Verletzung soll zwar nicht so schlimm sein, aber der Franzose wird sich heute weiteren Untersuchungen unterziehen. Mehr »


 19-01-2020 

Aufgebot: Ohne Roofe, aber mit Colassin

Aufgebot: Ohne Roofe, aber mit Colassin

Anderlecht kann gegen Club Brügge nicht auf Kemar Roofe zurückgreifen. Der Stürmer ist nach seiner Wadenverletzung noch nicht fit und befindet sich nicht im 21-köpfigen Aufgebot von Anderlecht. Antoine Colassin (Foto) ist wohl mit dabei. Er wird der einzige Mittelstürmer sein. Mehr »



 18-01-2020 

Roofe bleibt unsicher für Sonntag

Roofe bleibt unsicher für Sonntag

Trainer Frank Vercauteren hat am gestrigen Nachmittag mit der anwesenden Presse über das morgige Spiel gegen Club Brügge gesprochen. Vercauteren sprach unter anderem über die verletzten Spieler und über die Pokalniederlage gegen Brügge im Dezember. Mehr »


Chadli von der 10 auf die 9?

Chadli von der 10 auf die 9?

Laut Het Nieuwsblad hatte Frank Vercauteren vor, Nacer Chadli am Sonntag gegen Club Brügge auf der 10er Position zu setzen. Aufgrund der Verletzung von Kemar Roofe wird der Rote Teufel nun aber vielleicht eine Reihe nach vorne rücken und als Nummer 9 zum Einsatz kommen. Mehr »


Sowah und Musona wechseln zur AS Eupen

Sowah und Musona wechseln zur AS Eupen

Michael Verschueren hat für zwei Spieler einen neuen Verein gefunden: Musona und Sowah wechseln zur AS Eupen. Sowah wird definitiv verpflichtet und Musona wird erneut ausgeliehen. Beide Spieler nahmen bereits mit dem ostbelgischen Verein am Trainingslager im Katar teil und müssen dort wohl einen guten Eindruck hinterlassen haben. Mehr »


 16-01-2020 

Dhauholou zieht sich einen Wadenbeinbruch zu

Dhauholou zieht sich einen Wadenbeinbruch zu

Erneut großes Pech für Olivier Ciryack Dhauholou: der ivorische Stürmer zog sich am Montag während des U21-Spiels zwischen Waasland-Beveren und Charleroi einen Wadenbeinbruch zu. Somit ist die Saison für die Leihgabe von Anderlecht bereits zu Ende. Mehr »



 14-01-2020 

Roofe muss es noch etwas ruhiger angehen lassen

Roofe muss es noch etwas ruhiger angehen lassen

Kemar Roofe trainiert noch nicht vollständig mit und wird es nach seiner Wadenverletzung noch etwas ruhiger angehen lassen müssen. Heute unterzieht sich der Stürmer noch weiteren Untersuchungen, aber normalerweise wird er am Sonntag gegen Club Brügge spielen können. Viele Alternativen gibt es auch nicht. Mehr »


 13-01-2020 

"Das Wichtigste war, dass ich ein Spieler bleiben konnte"

Vincent Kompany flog nach dem Trainingslager nicht nach Hause, sondern in Richtung England. Er wurde nämlich durch die FWA in die 'Hall of Fame' aufgenommen. Er bekam auch die Frage gestellt, ob er sich vorstellen könnte, in Zukunft mal Manchester City zu trainieren: "Dafür ist Anderlecht zu interessant und es ist eine tolle Herausforderung". Mehr »


Testspiel gegen die eigene U21 und OHL

Testspiel gegen die eigene U21 und OHL

Der RSC Anderlecht möchte noch einige zusätzliche Testspiele organisieren. So wird man gegen die eigene U21-Mannschaft spielen. Momentan laufen auch Gespräche mit Oud-Heverlee Löwen, um ein Freundschaftsspiel zu planen. Die Duelle sollen am 20. und 27. Januar stattfinden. Mehr »


Anderlecht: "Roofes Verletzung ist nicht so schlimm"

Anderlecht:

Gute Neuigkeiten: die Verletzung, die sich Kemar Roofe am Samstag im Testspiel gegen Livingston zugezogen hatte, scheint nicht ernst zu sein. Das teilte Anderlecht gestern auf der Vereinswebseite mit: "Kemar spürte etwas in seiner Wade und ließ sich aus Vorsorge auswechseln. Es ist also nichts Ernstes", konnte man auf rsca.be lesen. Mehr »



 10-01-2020 

 09-01-2020 

Najar trainiert individuell in Neerpede

Najar trainiert individuell in Neerpede

Während sich der A-Kader im Trainingslager in Spanien aufhält, trainiert Andy Najar individuell in Neerpede. Auf seinem Instagram-Account teilte Najar ein Video, auf dem man sieht, wie er einige Dribbelübungen absolviert. Mehr »



Marco Kana stellt sich selbst vor

Marco Kana stellt sich selbst vor

Vor einigen Wochen betrat Marco Kana stolz mit seinem Bruder an der Hand das Spielfeld als Stammspieler. Das war ein fantastisches Debüt für den 17-jährigen Verteidiger, der auch aufgrund von Verletzungen eine Chance erhielt. Aber Vincent Kompany hat Vertrauen in den jungen Innenverteidiger. Kana spielt seit seinem 6. Lebensjahr bei Anderlecht. Mehr »


 07-01-2020 

Sowah nimmt als Testspieler am Trainingslager teil

Sowah nimmt als Testspieler am Trainingslager teil

Emmanuel Sowah zog gestern mit der AS Eupen ins Wintertrainingslager. Es ist jedoch noch unsicher, ob es auch zu einem Transfer kommen wird. Sowah ist nämlich als Testspieler mit nach Katar gereist. Nach dem Trainingslager wird der ostbelgische Verein dann entscheiden, ob man den Ghanaer verpflichten wird.  Mehr »


Anderlecht: "Bakkali und Nasri sind vollständig fit"

Anderlecht:

Gestern war der erste offizielle Trainingstag von Anderlecht in Spanien. Peter Zulj und Kemar Roofe trainierten individuell. Ansonsten standen 27 Spieler auf dem Trainingsfeld. Darunter befanden sich auch Samir Nasri und Zakaria Bakkali. "Beide Spieler sind nach ihrer langen Verletzungspause wieder vollständig fit", teilte Anderlecht mit. Mehr »


 06-01-2020 

Colassin als zusätzlicher Stürmer mit ins Trainingslager

Colassin als zusätzlicher Stürmer mit ins Trainingslager

Da Isaac Kiese Thelin den Verein verlassen wird und Landry Dimata noch nicht vollständig fit ist, hat Anderlecht mit Kemar Roofe vorläufig nur noch einen Stürmer im A-Kader. Deswegen durfte der junge Stürmer Antoine Colassin (U21) auch mit ins Trainingslager reisen. Mehr »


 28-12-2019 

Chadli hat jetzt Schmerzen an der Hüfte

Chadli hat jetzt Schmerzen an der Hüfte

Nach nur einer Stunde musste Nacer Chadli gestern in Antwerpen das Feld mit Schmerzen an der Hüfte verlassen. Das schrieb Het Nieuwsblad heute. Die Winterpause kommt nun für den Nationalspieler wie gerufen, da er sich so von kleineren Verletzungen erholen kann. Im November und Anfang Dezember hatte er Probleme mit der Wade. Mehr »


Amuzu saß auf der Tribüne

Amuzu saß auf der Tribüne

Francis Amuzu fiel gestern als letzter Spieler aus dem Aufgebot. Der Flügelspieler, der nach seiner Verletzung wieder fit war, schaute sich das Spiel zusammen mit dem dritten Torwart Davy Roef von der Tribüne aus an.  Mehr »


 27-12-2019 

Abendtraining am Weihnachtstag

Abendtraining am Weihnachtstag

Weihnachten ist eigentlich ein Fest für die Familie, aber in der Jupiler Pro League wird auch Fußball gespielt. Anderlecht kombinierte beides. Übertags bekamen die Spieler Zeit, um bei ihrer Familie zu sein, aber um 19 Uhr abends absolvierten sie noch ein Training.  Mehr »


Sandler besuchte Dr. Cugat in Barcelona

Sandler besuchte Dr. Cugat in Barcelona

Weihnachtsurlaub oder nicht, die verletzten Spieler mussten ihre Reha weiter fortsetzen. So besuchte Philippe Sandler den Dr. Ramon Cugat in Barcelona. Er ließ dort sein operiertes Knie untersuchen. Mehr »



 26-12-2019 

Vlap und Sambi Lokonga unsicher für Antwerp

Vlap und Sambi Lokonga unsicher für Antwerp

Es ist noch nicht sicher, ob Frank Vercauteren morgen gegen den FC Antwerp auf dasselbe Mittelfeld wie im Spiel gegen Genk zurückgreifen kann. Sowohl Michel Vlap, als auch Sambi Lokonga konnten gestern nicht mittrainieren, da sie krank waren.  Mehr »


 21-12-2019 

Gerkens erst im Februar wieder einsatzbereit

Gerkens erst im Februar wieder einsatzbereit

Pieter Gerkens befindet sich schon seit einigen Monaten nicht mehr im Aufgebot des RSC Anderlecht. Zuerst hieß es, dass er sich aufgrund von falschem Schuhwerk eine Verletzung am Fuß zugezogen hatte, aber nun scheint die Verletzung schlimmer zu sein. Gerkens wird wohl vor Februar 2020 nicht auf dem Feld zu sehen sein. Mehr »


 19-12-2019 

Makarenko befindet sich wieder im Kader

Makarenko befindet sich wieder im Kader

Zum ersten Mal seit einem Jahr befindet sich Evgen Makarenko wieder im Kader von Anderlecht. Der Ukrainer fiel aufgrund einer Verletzung sehr lange aus, aber kann nun endlich sein Comeback feiern. Bei Kortrijk kam der zentrale Mittelfeldspieler auch als Linksverteidiger zum Einsatz und für diese Position hat Anderlecht nicht viele Alternativen. Mehr »