News mit tag "Interviews"


 30-11-2020 

"Das war kein strategischer Schritt"

Michael Verschueren wiederholte vor dem gestrigen Clasico noch einmal, dass die Übernahme der Vereinsanteile von Alexandre Van Damme kein strategischer Schritt war. Es war einfach ein guter Moment dafür. "Eine Übernahme steht vorläufig nicht auf meiner bucket list". Mehr »


Wellenreuther: "Darauf können wir aufbauen"

Wellenreuther:

Hendrik Van Crombrugge hatte noch zu viele Schmerzen an seiner Hand und entschied sich dafür, sich noch etwas zu schonen. Sein Ersatz Timon Wellenreuther zeigte wieder eine solide Leistung. Der Torwart sah im Spiel gegen Standard Lüttich einige positive Dinge. Mehr »


Treffer zurecht aberkannt

Treffer zurecht aberkannt

Vincent Kompany wollte es nicht mit vielen Worten sagen, aber seiner Meinung nach war der Treffer von Michel Vlap gültig. Der VAR erkannte das Tor jedoch aufgrund einer Abseitsposition von Lukas Nmecha ab. Die meisten Fans sind sich jedoch darüber einig: es war eine richtige Entscheidung der Schiedsrichter. Mehr »


"Es war nicht das Spiel, das jeder sehen wollte"

Was kann man über den gestrigen Clasico sagen? Vor allem, dass es irgendwie kein richtiger war. Vincent Kompany bleibt optimistisch, work in progress, junge Mannschaft, im Training klappt es wohl: die Klassiker also. Aber insgesamt war es einfach zu wenig. Mehr »


 29-11-2020 

Das grünste Stadion von Belgien

Das grünste Stadion von Belgien

Momentan sind sie beim RSC Anderlecht auch damit beschäftigt, ein Fußballfeld mit Sonnenkollektoren anzulegen. Sowohl auf dem Dach des Lotto Parks, als auch in der Belfius Academy werden neue Kollektoren installiert. Mehr »


"Auf gar keinen Fall"

Die Kapitalerhöhung wurde noch nicht genehmigt. Michael Verschueren besitzt nun 11% der Vereinsanteile und deswegen kam bereits das Gerücht auf, dass er einen Coup planen würde. Verschueren soll mit Hilfe der ausländischen Investoren eine Übernahme vorbereiten. Mehr »


"Habe ein sehr gutes Jahr bei Anderlecht erlebt"

Nacer Chadli spielt momentan für den türkischen Verein Basaksehir. Der Rote Teufel war zu teuer für den RSC Anderlecht, aber es gab auch Interesse von Antwerp und Club Brügge. Aber die Türkei schien für ihn die beste Option zu sein. Mehr »


"No Mercy"

Vincent Kompany hatte es bereits auf seiner Pressekonferenz im Vorfeld des Clasico gesagt: "Es muss um jeden Ball gekämpft werden". Die Mauves Army untermauerte diese Aussage in Form von neuen Tifos, die heute in Neerpede aufgehangen wurden. Eine klare Botschaft für die Spieler. Mehr »



 28-11-2020 

"Diese Spiele haben ihre eigene Geschichte"

D-1: Der Clasico ist ein wichtiges Spiel. Es ist wichtig für die Fans, für die Mannschaft und für den RSC Anderlecht. Auch Vincent Kompany weiß das. Dem Trainer mangelt es nicht an der nötigen Motivation und den Spielern hoffentlich auch nicht: "Wir müssen durch eine Mauer gehen wollen." Mehr »


"Auf dem Feld können wir die beste Antwort geben"

Vincent Kompany wollte nicht viel über das vergangene Spiel gegen Beerschot sagen. Er wollte sich hauptsächlich auf das Spiel am Sonntag gegen Standard konzentrieren. Die Trainingseinheiten der letzten Tage waren hart und intensiv. Diese Linie muss nun bis Sonntag durchgezogen werden. Mehr »


"Spielen für unseren zwölften Mann"

Die Mauves Army sorgte in den vergangenen Tagen in der Belfius Academy für eine Tifo. Jedoch hätte Vincent Kompany lieber gehabt, wenn die Fans am Sonntag ins Stadion gedurft hätten. Das hätte den ersten Clasico als Trainer noch schöner gemacht. Mehr »


"Es ist der Verein meines Herzens, ich freue mich"

Am nächsten Montag kehrt Luc Nilis zum RSC Anderlecht zurück. Vielleicht nur für ein paar Tage oder vielleicht auch für länger. Auf jeden Fall freut sich Nilis darauf, denn Anderlecht wird in Belgien immer der Vereins seines Herzens bleiben. Mehr »


"Spiel gegen Beerschot war ein Weckruf"

Lukas Nmecha war nach dem Spiel gegen Beerschot ziemlich hart zu seinen Teamkollegen. Jetzt, fast eine Woche später, steht er immer noch hinter seinen Worten und sah auch, dass sie sich positiv auf das Training der letzten Tage ausgewirkt hatten. Mehr »


"Ich liebe dich und werde dich sehr vermissen Diego"

Nicolas Frutos nahm auf seinem Instagram-Account Abschied von seinem Landsmann Diego Armando Maradona. Die beiden ehemaligen Profispieler kannten sich auch persönlich. Der Tod von "El Pibe de Oro" hat auch den Ex-Stürmer von Anderlecht sehr getroffen. Mehr »


"Gewinnt für uns"

Mauves Army möchte die Spieler und den Trainer weiterhin motivieren. Vorgestern sorgten sie für eine neue Tifo, die für den Clasico am kommenden Sonntag gegen Standard Lüttich im Lotto Park aufgehangen wird. "Gewinnt für uns" lautet die unmissverständliche Botschaft. Mehr »


"Pro Celebration of the week"

Covid-19 wütet immer noch heftig und dennoch sehen wir immer noch jede Woche Fußballer, die sich nach einem Treffer in den Armen liegen. Daran möchte die Pro League nun etwas tun und ruft einen neuen Preis ins Leben: "The Pro Celebration of the Week". Auch die Fans dürfen mitentscheiden, wer diesen Preis erhalten wird. Mehr »


 26-11-2020 

Kompany beantwortet Fragen junger Fans

Kompany beantwortet Fragen junger Fans

Vor 100 Tagen hatte Vincent Kompany das Ruder beim RSC Anderlecht übernommen. Der Trainer beantwortete zu dieser Gelegenheit einige Fragen junger Fans. Unter dem Text findet ihr ein Video davon. Mehr »


Gegen Standard wird mehr Kampfgeist erwartet

Gegen Standard wird mehr Kampfgeist erwartet

D-3: Die Spannung vor dem Klassiker am kommenden Sonntag gegen Standard Lüttich steigt. Eine Wiederholung der Leistung gegen Beerschot wird nicht in Frage kommen. Auch die Direktion ist der Meinung, dass die Mannschaft mehr Kampfgeist zeigen sollte. Mehr »



 24-11-2020 

Verschueren: "Mein Herz ist violett"

Verschueren:

Michael Verschueren hat durch den Kauf der freigewordenen Anteile mehr Macht beim RSC Anderlecht erhalten. Das ist überraschend, da er vor einigen Monaten noch zur Seite geschoben worden war. Davon möchte Verschueren selbst jedoch nichts wissen, da Anderlecht der Verein seines Herzens ist und für den er kämpfen möchte. Mehr »


 23-11-2020 

Miazga: "Wir nehmen die Schuld auf uns"

Miazga:

Lukas Nmecha äußerte gestern Kritik an die Adresse seiner Teamkollegen. Matt Miazga pflichtet ihm zwar bei, jedoch gab er zu, dass die ganze Mannschaft schlecht gespielt hatte. Der Tenor nach der Partie war bei allen Spielern gleich. Sie versprachen auch, dass dies das letzte Mal gewesen sei. Mehr »


Wellenreuther: "Hatte Pech bei dem Elfmeter"

Wellenreuther:

Timon Wellenreuther durfte gestern gegen Beerschot von Beginn an spielen. Hendrik Van Crombrugge hatte nämlich noch zu viele Schmerzen (Handverletzung) und sollte geschont werden. Wellenreuther parierte einen Elfmeter, der jedoch im Nachschuss noch verwertet werden konnte. Mehr »



 22-11-2020 

Nmecha: "Wir müssen uns verbessern"

Nmecha:

Der RSC Anderlecht zeigte gegen Beerschot eine enttäuschende Leistung. Lukas Nmecha äußerte deswegen auch Kritik an die Adresse seiner Mitspieler: "Wir spielten wie kleine Kinder". Er erzielte kurz vor Schluss noch einen Treffer, aber viel hatte dies nicht geholfen. Mehr »


"Nicht das Anderlecht, das ich sehen wollte"

Vincent Kompany war nach der schwachen Leistung gegen Beerschot alles andere als zufrieden. Er hatte seinen Spielern nach der Partie in der Kabine auch heftig die Leviten gelesen. Der Trainer gab deswegen auch zu, dass der Sieg von Beerschot mehr als verdiend war. Mehr »


Kompany: "Beerschot ist ein tolles und außergewöhnliches Team"

Kompany:

Das Duell zwischen Beerschot und Anderlecht scheint interessant zu werden. Sowohl Anderlecht, als auch Beerschot spielen einen offensiven Fußball. Vincent Kompany möchte daran auch nichts verändern. "Ich konzentriere mich nicht auf ihre starke Offensive, sondern auf ihre Verteidigung", sagte der Trainer von Anderlecht. Mehr »


Losada: "Ich bin ein großer Fan von Kompany"

Losada:

Der Architekt von Beerschot ist zweifellos Trainer Hernan Losada. Der Argentinier freut sich bereits auf das Spiel gegen seinen ehemaligen Verein. Auf seiner Pressekonferenz am Freitag zeigte er viel Respekt vor Vincent Kompany. "Ich bin ein großer Fan von Kompany, auch in seiner Rolle als Trainer. Seine Philosophie spricht mich an." Mehr »


 21-11-2020 

"Zusammen bei Anderlecht wäre was Besonderes gewesen"

Es wird morgen eine Person geben, die mit dem RSC Anderlecht verbunden ist und dennoch mit Beerschot halten wird: Britt Vanhamel. Ihr Bruder Mike Vanhamel steht nämlich bei Beerschot im Tor und im vergangenen Sommer wäre er fast zum Rekordmeister gewechselt. Mehr »


"The Purple Game"

Morgen findet das Duell der beiden violett-weißen Vereine zwischen Beerschot und Anderlecht statt. Sven De Ridder ist als großer Beerschot-Fan bekannt. Er veröffentlichte vor dem Spiel bereits ein Willkommensvideo für den Rekordmeister. Mehr »


Van Eetvelt: "Die Verluste stapeln sich"

Van Eetvelt:

Die Corona-Krise trifft auch die belgischen Profivereine finanziell sehr hart. Allein für dieses Jahr wird der Verlust bereits auf 275 Millionen Euro geschätzt. Jeder ist sich darüber einig, dass diese Situation nicht mehr lange andauern darf. Einigen Vereinen steht das Wasser nämlich bereits bis zu den Lippen. Mehr »



 20-11-2020 

Verschaeren: "Möchte bei Anderlecht verlängern"

Verschaeren:

Yari Verschaeren hat einige schwierige Monate hinter sich, aber befindet sich nun wieder auf einem guten Weg. Vor dem Jahresende möchte er seinen Vertrag beim RSC Anderlecht noch gerne verlängern, da ein Transfer für ihn noch nicht zur Diskussion steht. Mehr »


Offizieller Podcast über die Saison 2000-2001

Offizieller Podcast über die Saison 2000-2001

Über die Webseite von Anderlecht kann man sich einen ersten offiziellen Podcast über die berüchtigte Saison 2000-2001 anhören. Es wird dabei auch viel über die Leistungen in der Champions League gesagt. Damals wurde Anderlecht Gruppensieger und kam eine Runde weiter. Mehr »