Ashimeru bleibt bei Anderlecht

MITTWOCH, 9 JUNI 2021, 11:38 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Majeed Ashimeru bleibt bei Anderlecht. Das hat jedenfalls die flämische Zeitung Het Nieuwsblad heute bekanntgegeben. Die Option für den ghanaischen Mittelfeldspieler wurde zwar nicht gezogen, aber Anderlecht soll ihn nun für eine geringere Ablösesumme verpflichtet haben.

Ashimeru kostete über seine Kaufoption 2,5 Millionen Euro, aber Anderlecht beschloss im Endeffekt, diese Option nicht zu ziehen. Der Rekordmeister wollte Ashimeru jedoch behalten und deswegen führte man Gespräche mit seinem Verein Red Bull Salzburg. Der Spieler wollte auch in Brüssel bleiben und stand weiterhin in Kontakt mit Kompany. Ashimeru soll einen Vertrag für vier Jahre unterschreiben.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum