Luckassen: "Zum PSV kehre ich sicher nicht zurück"

FREITAG, 3 APRIL 2020, 00:30 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

INTERVIEWS In einem Interview mit der niederländischen Zeitung De Telegraaf erklärte Derrick Luckassen (Foto), dass er in der kommenden Saison nicht zum PSV Eindhoven zurückkehren wird. Ob der niederländische Verteidiger bei Anderlecht bleibt, ist aber fraglich. Anderlecht hat noch bis zum 31. Mai Zeit, die Kaufoption (5 Millionen Euro) für ihn zu ziehen.

Der PSV Eindhoven verpflichtete Luckassen 2017 für 5 Millionen Euro von AZ Alkmaar. In der vergangenen Saison unterlief ihm jedoch im Champions League-Vorrundenspiel gegen den FC Basel ein kapitaler Fehler. Der damalige PSV-Trainer Mark van Bommel verbannte Luckassen daraufhin in die zweite Mannschaft und das hat der Verteidiger noch nicht verdaut.

Nach einem schwierigen Beginn entwickelte sich Luckassen bei Anderlecht doch zu einem Stammspieler. Er fiel vor allem wegen seiner physischen Präsenz und seiner Polyvalenz auf. Der 24-jährige Amsterdammer kam insgesamt (Pokal und Meisterschaft zusammengerechnet) 21 Mal für Anderlecht zum Einsatz und konnte einen Treffer erzielen. Luckassen traf im Pokalspiel gegen Mouscron zum 1-3.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum