Saelemaekers: "Ich fühle mich schon etwas frischer"

MITTWOCH, 11 SEPTEMBER 2019, 16:34 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

INTERVIEWS Alexis Saelemaekers konnte gestern fast einen Treffer für die belgischen Junioren erzielen, aber leider traf er nur den Pfosten. Seine starke Leistung im Spiel gegen Standard sorgte prompt für einen Stammplatz bei der U21. Physisch fühlt er sich nach jedem Spiel besser. 

Seine Teamkollegen vom RSC Anderlecht befinden sich momentan in Manchester. Sie werden sich dort heute Abend das Abschiedsspiel von Vincent Kompany anschauen: "Ich wäre gerne dabei gewesen, aber das Spiel gegen Bosnien und Herzegowina war zu wichtig."

Saelemaekers erlebte eine schwierige Zeit, in der er sich oft noch nicht mal im Kader befand, aber physisch fühlt er sich immer besser: "Meine Beine fühlen sich jetzt besser an, als nach dem Spiel gegen Standard. Ich fühle mich jetzt etwas frischer."

"Die Enttäuschung ist groß, denn wir waren die bessere Mannschaft und verdienten die drei Punkte", sagte Saelemaekers über das gestrige Unentschieden gegen Bosnien und Herzegowina. "Aber wir müssen positiv bleiben und uns auf die kommenden Spiele konzentrieren".

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum