Standard überschritt im Topspiel alle Grenzen: 1-1

MONTAG, 31 AUGUST 2009, 00:41 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

Das Topspiel zwischen Anderlecht und Standard ist mit einem 1-1 Unentschieden ausgegangen. Dieses Spiel wurde jedoch von einem brutalen Foul von Witsel an Wasilewski überschattet. Der Pole erlitt dabei einen offenen Beinbruch.


»Das war kein Fußball mehr«, zeigte sich der Anderlechter Trainer nach dem 1:1-Endergebnis am Sonntagabend geschockt. Bei einem weiteren bösen Foul von Igor De Camargo zog sich der Anderlechter Mittelfeldspieler Jan Polak vermutlich einen Kreuzbandriss zu. Witsel wurde für sein Foul des Feldes verwiesen, aber in Unterzahl brachte Dieumerci Mbokani die Gäste in Führung (36. Minute). Noch vor der Pause glich Anderlecht durch Guillaume Gillet zum 1:1 aus. Nach dem fünften Spieltag ist Anderlecht weiterhin Tabellenführer, Standard Lüttich ist mit sechs Punkten Rückstand nur Siebter.

Quelle: netecho

Ergebnis: 1-1
Tore: 36' Mbokani 0-1, 42' Gillet 1-1

Anderlecht:Proto, Van Damme, Deschacht, Mazuch (79' Lukaku), Juhasz, Wasilewski (33' De Sutter), Boussoufa, Polak (24' Bouba Sare), Gillet, Chatelle, Suarez
Standard:Bolat, Collet (48' Mulemo), Dalmat (84' Nicaise), Defour, Mbokani, De Camargo, Camozzato, Sarr, Mangala, Jovanovic, Witsel

Gelbe Karten: 10' De Camargo, 16' Mazuch, 43' Boussoufa, 45' Mbokani 45' Collet, 88' Bolat, 90' Defour
Rote Karten: 27' Witsel

Schiedsrichter: Jerome Nzolo Efong
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion



anderlecht-online forum