'Anderlecht sprach mit Al Ahly-Mittelfelspieler Dieng'

DIENSTAG, 5 JULI 2022, 12:45 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Laut der ägyptischen Presse zeigt Anderlecht Interesse an Aliou Dieng. Der 25-jährige defensive Mittelfeldspieler aus Mali ist einer der Leistungsträger beim ägyptischen Topclub Al Ahly. Auch Galatasaray zeigt Interesse. Die Ablösesumme soll 5 Millionen Dollar betragen.

Laut Journalist Magdy Abdel-Ghani hat Dieng seinen Verein bereits über das Interesse von Anderlecht in Kenntnis gesetzt. Ein Transfer wäre möglich, wenn der richtige Betrag geboten würde.

Dieng spielt seit 2019 für Al Ahly. Er gewann unter anderem zweimal die afrikanische Champions League. Darüber hinaus absolvierte er auch bereits 25 Länderspiele für Mali. Er hat bei Al Ahly noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026. Sein Marktwert wird auf 3,5 Millionen Euro geschätzt.

Es würde uns überraschen, wenn Anderlecht wirklich an einem Transfer von Dieng interessiert wäre. Mit Kana, Cullen, Olsson und Trebel hat Anderlecht nämlich schon vier defensive Mittelfeldspieler im Kader. Erst wenn einer von ihnen den Verein verlassen sollte, könnte Dieng eine Option sein.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum