Offiziell: Gillet hört als Spieler auf und wird T3

DIENSTAG, 21 JUNI 2022, 07:33 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

ANDERE In einem Bericht auf der Vereinswebseite hat Anderlecht die Zusammenstellung des technischen Stabs für die kommende Saison bekanntgegeben. Auch Guillaume Gillet wird ein Teil dieses Trainerstabs sein. Er wird der neue T3 werden und nicht, wie ursprünglich geplant, als Spieler der U23 in der 1. Division B zum Einsatz kommen.

Anderlecht bestätigte desweiteren auch, dass verschiedenen Assistenten von Felice Mazzu von Union zum Rekordmeister wechseln. Dabei handelt es sich um Thibaut Meyer (Physical Coach), Laurent Deraedt (Torwarttrainer) und Sandro Salamone (Video-Analyst). Samba Diawara, der von Charleroi kommt und Guillaume Gillet werden T2 und T3. Daten-Analyst Josephine Knipschild ist die einzige Person im technischen Stab von Mazzu, die auch schon in der vergangenen Saison für Anderlecht gearbeitet hat.

Gillet wird nicht nur T3 bei der A-Mannschaft, sondern wird auch den U23-Trainer Robin Veldman unterstützen. Der 38-jährige Ex-Mittelfeldspieler wird sich um die jüngeren Spieler und ihre Integration im A-Kader kümmern. 

Im Rahmen der Mannschaft bleiben weiterhin Niels Mathieu und Luc Vanden Bossche (medizinischer Stab), Tom Colpaert (Team-Manager) und Stéphanie Scheirlynck sowie Michael Verschaeve (Ernährung und mentale Unterstützung) aktiv.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum