"Zuerst kollektive Preise gewinnen, dann die individuellen"

FREITAG, 14 JANUAR 2022, 12:52 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Wesley Hoedt war in dieser Woche, zusammen mit seiner Freundin Emma Heesters, bei der Gala des Goldenen Schuhs zu Gast. Heute Abend ist er in der Doku-Reihe MAUVE zu sehen. Wenn der RSC Anderlecht wieder individuelle Preise gewinnen möchte, dann wird man zuerst kollektiv etwas erreichen müssen.

Aber zuerst der Goldene Schuh: "Onuachu ist der verdiente Sieger. Wenn man 34 Treffer erzielt, dann verdient man diesen Preis."

Für den RSC Anderlecht gab es bei der diesjährigen Gala wieder keinen Preis: "Das war nicht unerwartet, aber der achte Platz von Sergio Gomez ist wohl der Beweis, dass wir eine gute Arbeit leisten. Wenn wir wieder individuelle Preise gewinnen möchten, dann müssen wir zuerst kollektiv etwas erreichen."

"Wir müssen in dieser Saison das Höchstmögliche erreichen wollen, auch wenn das sicher nicht einfach werden wird. Aber wir machen Fortschritte und entwickeln uns in die richtige Richtung. Auch die Automatismen werden immer besser."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum