Übersicht über die Länderspiele: Sieg der belgischen U21

MITTWOCH, 13 OKTOBER 2021, 17:18 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

Gestern Abend standen die letzten Länderspiele auf dem Programm. Dabei kamen auch wieder einige Spieler von Anderlecht zum Einsatz. Und es war insgesamt ein positiver Abend, denn diejenigen, die spielten, konnten auch einen Sieg feiern.

Die belgische U21 gewann gegen Dänemark mit 1-0 und liegt nach vier Siegen in Folge auf EM-Kurs. Marco Kana kam in der Dreierkette zum Einsatz. Yari Verschaeren wurde nach 75 Minuten ausgewechselt. Lucas Lissens kam eine Minute später aufs Spielfeld. Killian Sardella und Anouar Ait El Hadj blieben auf der Bank.

Die niederländische U21 schlug Wales mit 5-0. Joshua Zirkzee spielte bis zum Ende mit, aber konnte keinen Treffer erzielen.

Schweden gewann mit 2-0 gegen Griechenland. Kristoffer Olsson spielte 90 Minuten lang mit.

Ghana schlug Simbabwe mit 0-1. Majeed Ashimeru blieb auf der Bank.

Der Niger verlor mit 0-4 gegen Algerien. U21-Torwart Naim Van Attenhoven kam nicht zum Einsatz.

Irland war in einem Testspiel gegen den Katar zu stark und siegte mit 4-0. Josh Cullen stand nicht auf dem Schiedsrichterblatt.

Dass Sergio Gomez mit der spanischen U21 gewann und zweimal traf, haben wir bereits berichtet.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum