Anderlecht schaut sich die Akte von Refaelov an

MITTWOCH, 21 APRIL 2021, 01:01 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Lior Refaelov ist einer der Leistungsträger beim FC Antwerp, aber bisher kam es noch nicht zu einer Vertragsverlängerung bei The Great Old. Der RSC Anderlecht soll sich seine Akte anschauen. Es soll auch bereits ein Telefongespräch stattgefunden haben, aber auch nicht mehr als das.

Am liebsten würde Refaelov in Antwerpen bleiben, da seine Familie sich dort gut fühlt. Aber zu einem Gespräch mit der Vereinsführung ist es noch nicht gekommen. Beide Parteien hüllen sich in Stillschweigen. Deswegen soll Refaelov auch für andere Vereine offen sein.

Er soll bereits ein Telefongespräch mit dem RSC Anderlecht geführt haben, aber auch nicht mehr als das. Es bleibt also abzuwarten, wo die Zukunft des israelischen Spielers liegt. Es gibt jedoch auch Interesse aus dem Ausland. Unter anderem sein Ex-Verein Maccabi Haifa und ein amerikanischer Verein sollen interessiert sein.

Tatsache ist jedoch, dass Refaelov inzwischen schon 34 Jahre alt ist und sicherlich Stabilität sucht.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum