Kompany: "CL? Ich werde sie nicht abheben lassen"

MONTAG, 12 APRIL 2021, 14:52 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Wenn es in den vergangenen Wochen eine Konstante gab, dann war es die Bescheidenheit von Vincent Kompany und das war auch gestern wieder so. Links und rechts hört man, dass der RSC Anderlecht noch den zweiten Platz und die Champions League erreichen kann, aber davon möchte der Trainer (noch) nichts wissen.

Kompany hat schon häufiger erklärt, dass er über eine sehr junge Mannschaft verfügt. Das Nachteil ist jedoch, dass die auch schneller träumen und abheben. Und das möchte der Trainer unbedingt vermeiden. Auch nach dem Sieg gegen Club Brügge möchte der Trainer alles dafür tun, damit seine Mannschaft nicht zu euforisch wird.

Denn Anderlecht ist noch nicht am Ziel, da man am nächsten Sonntag im letzten Spiel noch einen Punkt gegen STVV holen muss, um Play-Off 1 zu erreichen. Oder wie der Trainer gestern bereits erklärt hatte: "Man darf nicht auf einen Ausrutscher der anderen hoffen", was gestern Abend durch den Sieg von Ostende gegen Beerschot (1-2) noch einmal bewiesen wurde. 

"Champions League? Nein nein, darüber werden wir sicher nicht sprechen. Wenn wir nun darüber nachdenken, dann haben wir schon verloren. Ich muss den Enthusiasmus nach den drei Punkten gegen Brügge nun etwas schmälern. Wir müssen weiterhin hart arbeiten und konzentriert bleiben", sagte Kompany.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum