Trebel: "Man sieht, wie sich die Jungs jede Woche weiterentwickeln"

DIENSTAG, 6 APRIL 2021, 13:45 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

INTERVIEWS Adrien Trebel spielte genauso weiter wie vor der Länderspielpause. Der Franzose ist vor allem froh, dass er wieder von Beginn an spielen darf. Er lobte auch die jüngeren Spieler und insbesondere Torschütze Anouar Ait El Hadj.

Der Mittelfeldspieler zeigte auch gegen den FC Antwerp wieder seine Qualitäten: Bälle erobern und das Mittelfeld dirigieren. "Ich habe hart gearbeiten, um wieder zurückzukehren. Es tat deswegen auch gut, gegen Antwerp von Beginn an spielen zu dürfen. Aber ich stehe nicht alleine auf dem Feld. Vor allem die jüngeren Spieler entwickeln sich jede Woche weiter. Das ist vor allem für ihr Vertrauen sehr gut."

Der Treffer von Ait El Hadj war ein Traumtor, doch das war für Trebel keine Überraschung. "Er hatte mir mal gesagt, dass er irgendwann mal auf diese Weise treffen würde, nachdem er sich einige Videos angeschaut hatte. Das Schöne ist, dass er weiterhin bescheiden bleibt und sein Selbstvertrauen immer größer wird. Wenn er diesen Trend fortsetzen kann, hat er noch eine tolle Karriere vor sich."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum