Offiziell: Bundu kehrt nach Dänemark zurück

DIENSTAG, 26 JANUAR 2021, 15:15 - RSCA Skater
Anderlecht-Online No Image Found

TRANSFERS Der RSC Anderlecht ist mit dem FC Kopenhagen zu einer Einigung bezüglich einer Ausleihe von Mustapha Bundu gekommen. Das gaben die beiden Vereine über die sozialen Netzwerke bekannt.

Mustapha Bundu (23), der im vergangenen Sommer für 3 Millionen vom dänischen Verein GF Aarhus gekommen war, wird Anderlecht für sechs Monate verlassen. Der Spieler aus Sierra Leone wird für ein halbes Jahr an den FC Kopenhagen ausgeliehen. Nach seinem Fehler in der Schlussphase des Spiels gegen Charleroi (1-0 Niederlage) kam der Spieler keine Minute mehr zum Einsatz. Bundu kehrt jetzt nach Dänemark zurück und hofft, dass er zu seiner alten Form zurückfinden kann. Nach der Ausleihe könnte Kopenhagen Bundu dann definitiv von Anderlecht verpflichten. In Dänemark wird Bundu unter Trainer Jess Thorup spielen, der durch seine guten Beziehungen in Belgien zu dieser Ausleihe beitragen konnte.

"Es ist kein Geheimnis, dass es bei Anderlecht nicht so gelaufen ist, wie ich es mir erhofft hatte, aber ich möchte mich nun komplett auf Kopenhagen konzentrieren. Ich freue mich auf mein Debüt", erklärte Mustapha Bundu nach seinem Transfer.



Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum