Davignon: "Es sieht positiv aus"

FREITAG, 4 DEZEMBER 2020, 16:12 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Für die notwendige Kapitalerhöhung ist scheinbar Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Der kleinere Aktionär Etienne Davignon äußerte sich optimistisch darüber und teilte mit, dass sich die Gespräche in eine positive Richtung entwickeln.

Die Gespräche über eine Kapitalerhöhung zwischen den kleinen und den großen Aktionären laufen schon länger. Bisher gab es noch zahlreiche Differenzen, aber laut Davignon befindet man sich nun endlich auf einem guten Weg.

"Beide Parteien gehen konstruktiv miteinander um. Wir sprechen jetzt nicht mehr in Clans, sondern nur noch als Kollektiv. Es wäre auch für alle Beteiligten ideal, wenn bald eine Einigung erzielt werden könnte. Wenn die Entwicklung weiterhin so positiv bleibt, dann denke ich, dass es vor Weihnachten noch eine Einigung geben kann".

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum