"Es war nicht das Spiel, das jeder sehen wollte"

MONTAG, 30 NOVEMBER 2020, 12:47 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

INTERVIEWS Was kann man über den gestrigen Clasico sagen? Vor allem, dass es irgendwie kein richtiger war. Vincent Kompany bleibt optimistisch, work in progress, junge Mannschaft, im Training klappt es wohl: die Klassiker also. Aber insgesamt war es einfach zu wenig.

Über den aberkannten Treffer von Michel Vlap hatte der Trainer auch eine Meinung, aber er wollte keine Polemik starten: "Man sieht deutlich, dass Nmecha den Ball nicht berührt, also kennt ihr meine Meinung. Aber wenn der Schiedsrichter sagt, dass es kein Tor war, dann war es auch kein Tor".

Kompany wollte auch noch einmal betonen, dass er mit einer sehr jungen Mannschaft gespielt hat: "Mein ältester Spieler war 25 Jahre alt. Aber es bleibt ein 'work in progress'. Und ich habe auch Dinge gesehen, auf die wir aufbauen können. Das war im Spiel gegen Beerschot nicht der Fall."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum