"Es ist der Verein meines Herzens, ich freue mich"

SAMSTAG, 28 NOVEMBER 2020, 23:03 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

INTERVIEWS Am nächsten Montag kehrt Luc Nilis zum RSC Anderlecht zurück. Vielleicht nur für ein paar Tage oder vielleicht auch für länger. Auf jeden Fall freut sich Nilis darauf, denn Anderlecht wird in Belgien immer der Vereins seines Herzens bleiben.

Nilis beginnt mit einem Praktikum von ungefähr zwei Wochen, was er auch für eine gute Idee hält. "Angenommen, ich würde mit dem Rest der Mannschaft nicht klarkommen, dann hätten Sie ein Problem. Deswegen halte ich das Praktikum für eine gute Idee. Aber ich erwarte keine Probleme. Ich werde trotzdem mein Bestes geben. Wenn es nach mir geht, werde ich länger als die zwei Wochen dort bleiben."

"Am Montag steht bereits ein Treffen mit Vincent Kompany auf dem Programm: "Genau wie viele andere, schaue ich auch zu Kompany auf. Jetzt ist es etwas ganz Besonderes, mit ihm arbeiten zu können. Normalerweise werde ich genauso arbeiten, wie damals in Eindhoven. Die meisten Spieler sind noch jung und das sind die Spieler, mit denen ich am liebsten zusammenarbeite."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum