Ohne Arnstad gegen OHL, Neuzugänge möglicherweise dabei

SAMSTAG, 17 OKTOBER 2020, 00:33 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

VERLETZUNGEN Vincent Kompany muss am Sonntag auf Kristian Arnstad (Foto) verzichten. Der 17-jährige Norweger, der vor zwei Wochen sein Debüt gefeiert hat, fällt aufgrund einer Verletzung aus. Gute Neuigkeiten gibt es über Ognjen Vranjes zu berichten. Sein letzter Corona-Test war negativ. Im Prinzip könnte er spielen, aber er hat gerade erst mit dem Training begonnen.

Elias Cobbaut und Adrien Trebel fallen noch bis zum Ende des Jahres aus und Albert Sambi Lokonga ist nach seiner gelb-roten Karten aus dem vergangenen Spiel gegen Club Brügge gesperrt. Derrick Luckassen kämpfte mit einer kleineren Verletzung und kam in den vergangenen Länderspielen mit Ghana nicht zum Einsatz. 

Die Neuzugänge Matt Miazga und Josh Cullen haben gute Chancen auf einen Stammplatz am Sonntag. Cullen ist jedoch gerade erst nach Anderlecht gekommen, da er Länderspielverpflichtungen hatte. "Miazga trainiert schon seit einigen Tagen mit. Genau wie Cullen ist auch er physisch in Ordnung", erzählte Kompany am Abend auf der Pressekonferenz. "Physisch besitzen sie das Niveau der anderen Spieler. Ihnen mangelt es lediglich an etwas Spielpraxis."

Paul Mukairu, der dritte Spieler, den Anderlecht in den letzten Tagen der Transferperiode verpflichten konnte, kann noch nicht zum Einsatz kommen. Durch Corona und andere administrative Dinge musste er länger in der Türkei bleiben.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum