Vercauteren: "Offensiv blieben wir unter den Erwartungen"

MONTAG, 10 AUGUST 2020, 17:10 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

INTERVIEWS Nach dem gestrigen Spiel gegen den KV Mechelen zeigte sich Anderlecht-Trainer Frank Vercauteren enttäuscht darüber, dass man den 0-2 Vorsprung nicht festhalten konnte. Auch stellte er fast, dass man vor allem in der Offensive wieder unter den Erwartungen geblieben ist.

"Ich bin doch ein wenig enttäuscht, da wir in Führung standen. In diesem Stadion ist es immer schwierig, mit oder ohne Publikum. Und der KV Mechelen hat uns das Leben schwer gemacht, aber bei einer 0-2 Führung erwartet man, dass man das Spiel kontrollieren kann. Deswegen auch die Enttäuschung. Wir haben zu wenig Möglichkeiten gehabt, aber wir waren ziemlich effizient, was wir normalerweise nicht sind. Aber in der Offensive blieben wir doch wieder unter den Erwartungen."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum