Telenet macht Eleven Sports ein neues Angebot

DONNERSTAG, 30 JULI 2020, 14:33 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE - ANDERE In den sozialen Medien bekommt Telenet von den Abonnenten viele Fragen darüber gestellt, wie es nun mit den TV-Rechten für die Jupiler Pro League aussieht. Der Telekommunikationsbetreiber beruhigte sie jedoch und erklärte, dass die Verhandlungen noch im Gange sind. Inzwischen hat Telenet Eleven Sports ein neues Angebot unterbreitet.

So wie immer gibt es noch einen großen Unterschied zwischen dem Angebot und der Nachfrage, aber die Verhandlungen sollen nach Angaben der beiden Parteien positiv verlaufen. Die Play Sports-Abonnenten müssen also noch etwas Geduld haben und sollten ihren Anbieter am besten noch nicht wechseln.

Viele Fangruppen hatten gestern noch darum gebeten, die Spiele im TV für jeden gratis anzubieten, aber darauf ging die Pro League nicht ein. Man untersucht jedoch, ob es keine Alternativen dazu gibt, wie zum Beispiel billigere Tagesabonnements.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum