Video: Malmö trotz Elfmeterpatzer von Thelin im Pokalfinale

FREITAG, 10 JULI 2020, 12:25 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Isaac Kiese-Thelin durfte gestern Abend durchatmen. Im Halbfinale des schwedischen Pokals verschoss der Stürmer nämlich in der Nachspielzeit der Verlängerung einen Elfmeter. Zum Glück konnten sich seine Teamkollegen jedoch im anschließenden Elfmeterschießen durchsetzen.

Nach 120 Minuten stand es im Halbfinale zwischen Mjällby und Malmö noch 0-0. Und dann erhielt Malmö nach einem Handspiel im Strafraum einen Strafstoß. Thelin schnappte sich den Ball, aber eine Parade des Mjällby-Torwarts sorgte dafür, dass der Ball am Tor vorbei ging. Später musste dann ein Elfmeterschießen für die Entscheidung sorgen. Thelin trat nicht mehr an, aber seine Teamkollegen gewannen mit 4-2. Ex-Anderlecht-Spieler Guillermo Molins verwandelte ebenfalls einen Elfmeter.

Hier kann man sich die Zusammenfassung des Spiels anschauen

Im Finale wird Malmö auf Göteborg treffen. Diese Partie wird am 30. Juli stattfinden.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum