Drei Neuzugänge für die Mannschaft von 2004

MONTAG, 18 MAI 2020, 19:47 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Anderlecht hat im Hinblick auf die kommende Saison drei Spieler der belgischen U16 Futures verpflichtet. Dabei handelt es sich um Spieler, die sich sportlich etwas langsamer weiterentwickelt haben. Das sind Chris Lokesa, Emmanuel Salazaku Kinzadi und Tolga Aydin.

Salazaku wechselte im vergangenen Sommer von Club Brügge zum KV Mechelen. Der Linksverteidiger erlebte eine Topsaison und genoss das Interesse von Vereinen aus der Niederlande und Italien, aber entschied sich leztendlich für Anderlecht. 

Lokesa ist ein Mittelfeldspieler, der in den vergangenen Jahren bei Racing Genk spielte. Aydin kommt von der AS Eupen.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum