Anderlecht plant nicht weiter mit Nasri

FREITAG, 28 FEBRUAR 2020, 17:14 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

TRANSFERS Eine Überraschung ist es nicht: Anderlecht wird die Option im Vertrag von Samir Nasri nicht ziehen. Das berichtet La Dernière Heure. Da der Franzose nach seiner Verletzung im Oktober immer noch nicht mittrainiert hat, ist die Chance ziemlich groß, dass er damals bereits sein letztes Spiel für Anderlecht bestritten hat.

Anderlecht gab dem ablösefreien Nasri im Juli einen Vertrag für eine Saison mit einer Kaufoption. Vincent Kompany sah den 32-jährigen Ex-Star von Arsenal und Manchester City als den idealen Spieler an, um die jungen Spieler von Anderlecht zu führen. Es dauerte jedoch einige Wochen, bis Nasri endlich in Form kommen konnte.

Am 5. Oktober verletzte er sich am Oberschenkel. Zuerst hieß es, dass der Franzose nur einige Wochen ausfallen würde. Heute trainiert er immer noch nicht mit der Mannschaft.

Nasri bestritt bisher nur acht Spiele für Anderlecht und erzielte zwei Treffer.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum