Auch Gerkens steigt teilweise ins Mannschaftstraining ein

FREITAG, 14 FEBRUAR 2020, 00:47 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

VERLETZUNGEN Pieter Gerkens und Yari Verschaeren trainieren wieder mit der Mannschaft, wenn auch noch nicht vollständig. Es wird auch noch eine Weile dauern, bis sie wieder zum Einsatz kommen können. Das teilte der RSC Anderlecht in den sozialen Netzwerken mit. Gerkens fiel Anfang Oktober mit einer Entzündung an der Ferse aus.

Verschaeren kam im Dezember während des Spiels gegen Standard Lüttich unglücklich auf und musste danach am Knöchel operiert werden. Aber jetzt sehen die beiden Spieler wieder Licht am Ende des Tunnels.
 



Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum