Anderlecht spricht Stadionverbot für Knallkörperwerfer aus

DIENSTAG, 21 JANUAR 2020, 12:45 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Anderlecht wird den Fan aufsuchen, der am Sonntag in der Schlussphase des Spiels zwischen Anderlecht und Club Brügge einen Knallkörper in Richtung Brügge-Torwart Simon Mignolet geworfen hatte. Wenn man den Täter gefunden hat, möchte man ihm/ihr ein Stadionverbot auferlegen.

Vor einigen Monaten installierte Anderlecht intelligente Kameras im Lotto Park. Diese werden nun eingesetzt. Der Rekordmeister hat es nämlich satt, dass stets einzelne Fans den gesamten Verein in ein schlechtes Licht stellen. 

Ein Lob für Kompany

Inzwischen gehen die Bilder, auf denen zu sehen ist, wie Vincent Kompany seine eigenen Fans zurechtweist und Mignolet umarmt um die Welt. Überall erhält er viel Lob dafür, wie er mit dieser Situation umgegangen ist.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum