Lizenzkommission untersucht neue Rolle von Vandenhaute

SAMSTAG, 18 JANUAR 2020, 23:08 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE In den vergangenen Tagen stellten sich viele Fragen über die neue Rolle von Wouter Vandenhaute beim RSC Anderlecht. Jetzt wird auch die Lizenzkommission des belgischen Fußballverbands untersuchen, ob seine Rolle mit den neuen Regeln bezüglich der Spielerberater vereinbar sein wird.

Nach den Regeln der KBVB darf einem Verein, in dem eine der juristischen Personen Aktivitäten als Berater ausführt, keine Lizenz erteilt werden.

Vandenhaute ist Miteigentümer des Beraterbüros Let's Play und die Pro League möchte sich nun anschauen, ob seine neue Rolle beim RSC Anderlecht damit vereinbar ist. Bei Anderlecht erklärte man bereits, dass Vandenhaute keine "verbundene" Rechtsperson ist.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum