Verschaeren zieht sich schwere Knöchelverletzung zu

SONNTAG, 15 DEZEMBER 2019, 17:33 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

VERLETZUNGEN Nach einer Stunde fiel Yari Verschaeren im Spiel gegen Standard Lüttich mit einer schweren Knöchelverletzung aus. Der offensive Mittelfeldspieler vertrat sich und dabei knickte sein rechter Knöchel komplett um. Er musste daraufhin auf einer Tragbahre vom Feld getragen werden.

Das Feld in Lüttich war in einem dramatischen Zustand. In dieser bewussten Phase zog Verschaeren während eines Angriffs nach vorne. In dem Moment, als er den Ball mit rechts abspielen wollte, sprang an seinem linken Fuß ein Stück Rasen weg. Daraufhin kam er mit seinem rechten Fuß falsch auf und knickte seinen Knöchel komplett um.

Es ist noch unklar, wie ernst diese Verletzung ist, aber Verschaeren schien sehr viele Schmerzen zu haben.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum