Anderlecht-Hooligans treiben in Lüttich ihr Unwesen

SONNTAG, 15 DEZEMBER 2019, 16:56 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

ANDERE Am heutigen Nachmittag fand der Clasico statt: Anderlecht spielte gegen Standard Lüttich und zwar in der Hölle des Löwen. Hooligans von Anderlecht gerieten vor dem Stadion mit Fans von Standard aneinander und zwar noch bevor das Spiel überhaupt begonnen hatte.

Die beteiligten Personen saßen mit ihrem Bus im Verkehrschaos fest, woraufhin der Busfahrer dazu aufgefordert wurde, die Türe zu öffnen. Dadurch verließen einige Fans den Bus und zwar ohne dass sie eine Zustimmung dafür bekommen hatten. Normalerweise dürfen sie den Bus nämlich erst in der sicheren Gästezone verlassen.

Später drangen sie in die Zone der Standard-Fans ein und liefen Amok. Die Polizei musste mit Tränengas und dem Wasserwerfer anrücken.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum