Chadli: "Keine Angst gegen Standard zu spielen"

FREITAG, 13 DEZEMBER 2019, 15:47 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

INTERVIEWS Nacer Chadli ist in Lüttich geboren und ein Ehrenbürger dieser Stadt. Er spielte auch bis zu seinem 16. Lebensjahr für die Jugendteams der Rouches und wechselte später in die Niederlande. Aktuell spielt er auf Leihbasis für Anderlecht und kehrt am Sonntag nach Sclessin zurück. Angst vor der Atmosphäre oder dem Empfang hat er jedoch nicht.

Aber auch wenn der Empfang negativ sein sollte, wird Chadli das nicht beeindrucken: "Dann ist das eben so. Ehrlich gesagt hätte ich lieber, dass sie mich angreifen, als unsere jüngeren Spieler. Aber ich erwarte das nicht. Ich verspüre keinen Hass und ich denke, dass das umgekehrt auch so ist."

Wie dem auch sei, Chadli möchte treffen und gegen Lüttich gewinnen, vorausgesetzt, dass er rechtzeitig für diese Partie fit wird. "Meine Verletzung entwickelt sich positiv, aber wir schauen uns das von Tag zu Tag an. Ich bin jedoch optimistisch, dass ich spielen kann."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum