Boli möchte selbst auch nach Anderlecht

DONNERSTAG, 12 DEZEMBER 2019, 15:08 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

TRANSFERS Verschiedene belgische Vereine sind an Yohan Boli interessiert, aber der hat seine Entscheidung schon getroffen. Er möchte zum RSC Anderlecht und nur noch die Vereine müssen zu einer Einigung kommen. Obwohl Boli nur noch sechs Monate bei STVV unter Vertrag steht, verlangen sie eine Ablösesumme von ungefähr 2,5 Millionen Euro.

Boli konnte sich auch für das große Geld entscheiden, denn es gab auch Angebote aus dem Mittleren Osten. Aber das wäre seiner Meinung nach nicht der richtige Schritt in seiner Karriere gewesen. Außerdem denkt er, dass er bei Anderlecht die größten Chancen auf einen Einsatz hat.

Ein Vorteil für Anderlecht ist auch, dass Boli selbst gerne nach Brüssel kommen möchte. Dadurch lehnt er die Angebote der anderen Vereine ab und lässt STVV nicht viel Spielraum für die Verhandlungen.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum