Colassin trifft für die belgische U19

FREITAG, 15 NOVEMBER 2019, 00:30 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Die belgische U19 ist erfolgreich in das EM-Qualifikationsturnier gestartet. Im ersten Spiel gewann man gegen Island mit 3-0. Antoine Colassin (Foto) sorgte in der 85. Minute für den Endstand.

Colassin kam, genau wie Kapitän Lucas Lissens, neunzig Minuten zum Einsatz. Marco Kana wurde zehn Minuten vor dem Ende eingewechselt.

In dieser Woche spielen die jungen Teufel auch noch gegen Albanien und Griechenland. Der Tabellenerste und der Tabellenzweite qualifizieren sich für die letzte Vorrunde, genau wie der beste Drittplatzierte.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum