Widersprüchliche Berichte über den Lohn von Kums

FREITAG, 23 AUGUST 2019, 15:12 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

TRANSFERSÜbernimmt AA Gent nun aufgrund der Ausleihe auch den kompletten Lohn von Sven Kums? Die Berichterstattung in Het Laatst Nieuws und Het Nieuwsblad zu diesem Thema ist heute allerdings ziemlich widersprüchlich. Dieser Aspekt ist aber nicht unwichtig, wenn wer den Lohn von Kums bezahlt, darf auch entscheiden, ob er im Duell der beiden Vereine zum Einsatz kommen darf.

Seit dem vergangenen Jahr sagt das Verbandsreglement, dass ein Spieler nur gegen seinen ursprünglichen Verein spielen darf, wenn der Leihverein den kompletten Lohn übernimmt. Falls nicht, dann wird er sich das Spiel von der Tribüne aus anschauen müssen.

Het Laatste Nieuws schrieb heute Morgen, dass Gent den kompletten Lohn übernimmt. Het Nieuwsblad hingegen vernahm, dass Gent weniger als die Hälfte vom Lohn des Mittelfeldspieler übernehmen wird.

Anderlecht hatte gehofft, eine Kaufoption für Kums vereinbaren zu können, aber das geschah im Endeffekt nicht. Dennoch akzeptierte Anderlecht den Deal relativ schnell: es gab nicht viel Interesse für Kums und als Reservist wäre sein Marktwert noch weiter gesunken, schrieb Het Laatste Nieuws. Laut Het Nieuwsblad wollte Kums auch nur nach Gent wechseln.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum