U18 startet mit einem Unentschieden in die Saison

MITTWOCH, 14 AUGUST 2019, 00:14 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND Die U18 von Anderlecht ist am Abend mit einem 2-2-Unentschieden gegen die AS Eupen in die neue Saison gestartet. Für Anderlecht trafen Jeremie Manzangala und Mohamed Yaya Guindo (Foto). Die beiden Spieler spielten und trafen gestern auch für die U21.

Das Spiel gegen die AS Eupen wurde vorverlegt, da Anderlecht am kommenden Wochenende an einem Turnier vom PSV Eindhoven teilnimmt. Die Trainer Mohammed Ouahbi und Ben Haegeman konnten nicht auf Zeno Debast, Mario Stroeykens, Romeo Lavia, Samuel Mbangulu (waren mit der U16 in China), Alonzo Engwanda (gesteren bei der U21), Ilay Camara und Luca Ferrara (beide verletzt) zurückgreifen.

Anderlecht spielte mit: Alavoine, Amisso, Polizzi, Dewaele, Van den Bergh, Dewilde, Manzangala (81 'Stanic), Van Laere, Yaya Guindo (68' De Oliveira), Michez, Houttequiet

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum