Nzita unterschreibt bei Verein aus der Serie B

SONNTAG, 9 JUNI 2019, 14:29 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

JUGEND - TRANSFERS Mardochee Nzita hat eine Einigung mit dem italienischen Zweitligisten Perugia über einen Transfer erzielt. Das schreibt Tuttomercatoweb. Der 19-jährige Linksverteidiger hatte bei der U21 von Anderlecht keinen neuen Vertrag mehr erhalten.

Nzita unterschrieb bei Perugia einen Vertrag für drei Jahre mit einer Option auf ein viertes Jahr. Auch Standard und AZ wollten den Verteidiger verpflichten, aber er entschied sich letztendlich für Italien. Er hofft, dass er genau wie Samuel Bastien und Stephan Omeonga seiner Karriere in der Serie B neuen Schwung verleihen kann.

Perugia ist kein unbekanntes Terrein für einen Anderlecht-Spieler. Im Jahr 1997 wechselten nämlich bereits Bruno Versavel und Marc Emmers von Anderlecht zur der Stadt in Mittel-Italien. Perugia spielte damals jedoch noch in der Serie A.

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum