Santini: "Haben uns nach der Pause zurückgezogen"

MONTAG, 13 MAI 2019, 20:27 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

INTERVIEWS Ivan Santini konnte gestern gegen den FC Antwerp den Führungstreffer erzielen. Nach der Pause hatte er sogar noch eine gute Möglichkeit auf den Siegtreffer, aber sein Schuss ging leider über das Tor. "Ich traf den Ball nicht richtig", sagte der Kroate.

Santini weiß also, dass mehr möglich gewesen wäre, aber seine Mannschaft zog sich in der zweiten Halbzeit zu sehr zurück. "Wir haben in der ersten Hälfte gut gespielt. Hätten wir das Ergebnis nach der ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit noch halten können, dann wäre die Chance auf den Sieg groß gewesen. Aber als der Ausgleich fiel, wussten wir, dass es noch schwierig werden würde. Aber insgesamt können wir dennoch froh über diesen Punktgewinn sein. Wir haben hart dafür gearbeitet."

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum