Vorschau: Anderlecht - AA Gent

SONNTAG, 21 APRIL 2019, 16:20 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Heute Abend um 18 Uhr geht Interimstrainer Karim Belhocine in sein erstes Spiel. Fans und Vereinsführung hatten die Erwartung ausgesprochen, viele junge Spieler aufzustellen, aber der Trainer machte am Freitag klar, dass er entscheiden wird, wer gegen AA Gent spielen wird. 

Alexis Saelemaekers, Elias Cobbaut und Edo Kayembe dürfen auf jeden Fall von einem Stammplatz träumen. In der Defensive wird vielleicht Sanneh den gesperrten Kara Mbodj ersetzen. Sein letzter Stammplatz datiert bereits vom 11. November 2018. Nach Neujahr kam er bisher nur 18 Minuten zum Einsatz.

Anstoss: 18u
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion
Schiedsrichter: Nicolas Laforge

: : : RSC ANDERLECHT : : :

Mögliche Aufstellung: Didillon, Najar, Sanneh, Bornauw, Cobbaut, Kayembe, Kums, Trebel, Saelemaekers, Bolasie, Verschaeren
Ersatz: Boeckx, Appiah, Milic, Lawrence, Obradovic, Zulj, Gerkens, Santini

Verletzt: Amuzu, Bakkali, Dimata, Sambi Lokonga
Gesperrt: Kara (1/1)
Gelb gefährdet: Niemand

: : : KAA GENT : : :

Mögliche Aufstellung: Kaminski, Souquet, Bronn, Derijck, Asare, Verstraete, David, Chakvetadze, Sorloth, Yaremchuk, Dompé
Ersatz: Thoelen, Coosemans, Rosted, Plastun, Esiti, De Smet, Dejaegere, Bezus, Smith, Limbombe, Kvilitaia

Verletzt: Niemand
Gesperrt: Odjidja (3/3)
Gelb gefährdet: Yaremchuk

Vorherige Jahre:
2018-2019: 2-0
2017-2018: 0-2
2017-2018: 1-0
2016-2017: 0-0
2016-2017: 2-2
>>Ergebnischronik

Prognose basiert auf die letzten 5 Jahre:
Sieg: 40%
Niederlage: 20%
Unentschieden: 40%

Prognose basiert auf alle Ergebnisse:
Sieg: 68.57%
Niederlage: 12.86%
Unentschieden: 18.57%


Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum