Kums schießt Anderlecht in Play-Off 1

SONNTAG, 10 MÄRZ 2019, 21:44 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Einen Spieltag vor dem Ende der regulären Meisterschaft hat sich Anderlecht für Play-Off 1 qualifizieren können. Der Rekordmeister gewann mit 2-0 gegen Kortrijk und STVV verlor Punkte gegen Mouscron. Anderlecht belegt nun den fünften Platz und vom Duo Gent/STVV kann maximal nur noch einer Anderlecht überholen.

Von Anfang an zeigte sich Anderlecht sehr motiviert, aber auf die erste Chance musste man dennoch zwanzig Minuten warten. Gerkens fand Zulj, aber der Österreicher vergab die gute Kopfballchance. Auf der anderen Seite konnte eine Chance von Stojanovic nach einem Eckball vor der Linie gerettet werden und im Anschluss köpfte Avenatti den Ball an die Latte.

Nach einer halben Stunde kamen die Gastgeber dann verdient in Führung. Kums setzte sich auf der linken Seite durch, gelangte in die Mitte und schoss den Ball in die untere Ecke zum 1-0. Das war auch der Halbzeitstand, denn ein Distanzschuss von Bolasie ging leider nur gegen die Latte.

Auch nach der Pause kontrollierte Anderlecht das Spiel, aber konnte danach auch von Glück reden, dass der Ball von Chevalier gegen die Latte ging und dass Avenatti beim Nachschuss im Abseits stand. Zwanzig Minuten vor dem Ende entschied Kums das Spiel dann mit seinem zweiten Treffer des Abends. Er verwertete einen Freistoß über die Mauer in die linke Ecke. In der Schlussphase ließ Amuzu nach einem tollen Solo noch das das 3-0 liegen.

Durch diesen Sieg wird Anderlecht sicher Play-Off 1 spielen. STVV spielte nämlich nur unentschieden und am kommenden Wochenende treffen STVV und Gent, die beiden direkten Verfolger, aufeinander. Maximal kann also nur noch einer der beiden Anderlecht überholen

Ergebnis: 2-0
Tore: 33' Kums (1-0), 70' Kums (2-0)

Anderlecht: Didillon, Appiah, Kara, Lawrence, Obradovic (88 Milic), Kums (82' Amuzu), Zulj (65' Kaymebe), Verschaeren, Bolasie, Santini, Gerkens

Kortrijk: Bruzzese, Golubovic (59' Azouni), Kumordzi, Kagelmacher, D'Haene, Charisis (78' Lepoint), Rolland, Chevalier, Stojanovic, Koita (66' Ezekiel), Avenatti

Gelbe Karten: 5' D'Haene, 69' Charisis
Rote Karten: /

Schiedsrichter: Wesley Alen
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum