Trebel führt Anderlecht zum 4. Sieg

SAMSTAG, 18 AUGUST 2018, 08:20 - RSCA Skater
Logo Anderlecht-Online

SPIELE Anderlecht hat auch das vierte Spiel der neuen Saison erfolgreich abschließen können. Kapitän Adrien Trebel führte Anderlecht mit zwei Freistößen zu einem 2-0-Sieg. Vor der Pause traf er selbst und nach der Pause sorgte er für eine Vorlage für Dimata. Der einzige Negativaspekt war die verdiente rote Karte für Vranjes.

Anderlecht nahm das Heft von der ersten Minute an in Händen, doch die ersten Chancen waren erst nach knapp einer halben Stunde zu sehen. Danach folgten diese jedoch im Minutentakt. Zuerst musste Werner Chancen von Dimata und Vranjes halten und danach versuchte es Trebel mit einem weiten Distanzschuss, der jedoch gegen die Latte ging. Die größte Chance hatte jedoch Dimata, aber sein Schuss ging über das Tor.

Zehn Minuten vor der Pause pfiff Lambrechts einen Elfmeter nach einem Foul an Dimata. Der VAR korrigierte jedoch und gab einen Freistoß: das Foul geschah nämlich außerhalb des Strafraums. Kein Problem, urteilte Trebel. Er verwertete den Freistoß in die lange Torwartecke zur 1-0 Führung. Kurz vor der Halbzeitpause war Bornauw zu überrascht, um das 2-0 zu erzielen.

In der zweiten Halbzeit drängt Anderlecht weiter nach vorne. Mouscron erhielt jedoch einige Chancen und das 1-1 hing in der Luft. Das Tor fiel jedoch auf der anderen Seite. Trebel brachte einen Freistoß vor das Tor und Dimata erhöhte auf 2-0. Es war sein fünfter Saisontreffer.

Amuzu erhielt danach noch eine weitere Chance, aber seinen Schuss konnte Werner parieren. Zehn Minuten vor dem Ende erhielt Vranjes nach einem bösen Foul noch die rote Karte und Einwechselspieler Kuzmanovic hatte den Anschlusstreffer auf dem Fuß, doch Didillon konnte zum ersten Mal in dieser Saison zu Null spielen.

Ergebnis: 2-0
Tore: 37' Trebel (1-0), 63' Dimata (2-0)

Anderlecht: Didillon, Vranjes, Bornauw, Milic, Saelemaekers, Makarenko, Trebel, Amuzu (83' Appiah), Musona (77'Morioka), Santini (89' Gerkens), Dimata

Exc. Mouscron: Werner, Vojvoda, Galitsios, Godeau, Katranis (84' Kuzmanovic), Amallah (89' Lukovic), Van Durmen, Napoleone, Olinga, Pierrot, Sambu (76' Mbombo)

Gelbe Karten: 20' Napoleone, 34' Amallah, 68' Pierrot, 73' Makarenko
Rote Karten: 80' Vranjes

Schiedsrichter: Erik Lambrechts
Stadion: Constant Vanden Stock-Stadion

Quelle: © Eigene Quelle



anderlecht-online forum